• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Drei Tage lang Genuss am Fluss

04.09.2017

Wildeshausen Die Vorfreude auf den „Genuss am Fluss“ vom 8. bis 10. September in Wildeshausen ist groß bei den Organisatoren Stefan Iken und Torsten Koschnitzke. „Das Gelände ist gut gefüllt. Wir haben mehr Interessenten als Platz“, sagt Koschnitzke. Nach der Premiere 2015 sind es dieses Mal 60 statt 40 Aussteller. Die Hälfte ist neu.

Offensichtlich tragen die drei Säulen von „Genuss am Fluss“: Musik, Kulinarik und Landpartie. Das Zentrum wird wieder zwischen Hunte, Alexanderkirche und „Altem Amtshaus“ liegen – Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 12 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr.

Altes Handwerk wird ebenso präsentiert wie Kunsthandwerk. Aber auch Mode, Schmuck und Deko gehören dazu. An den drei Tagen gibt es allerlei Live-Aktionen. „Die Besucher können viel erleben“, meint Koschnitzke. Den ganzen Tag über gibt es Programm im Stundentakt. Angeboten werden Action-Painting, Blumenbinden, Stand-up-Paddling auf der Hunte, Kochen, Schmieden für Kinder, Blätter vergolden, Glasblasen und Whisky-Tasting.

Auch kommen Essen und Trinken nicht zu kurz: Slow-Food, Foodtrucks, Kuchen, Kaffeespezialitäten, Weine und Craft-Beer-Sorten lauten einige Stichworte.

In Sachen Musik gibt es am Freitagabend, 8. September, mit Wincent Weiss als aufgehendem Stern am deutschen Pophimmel einen Höhepunkt. Das Konzert ist inzwischen ausverkauft.

Explosiv geht’s außerdem am Samstag ab 21 Uhr zu, wenn die Band Atomic Playboys bei der Open-Air-Party spielt: Rock und Pop hat das Quartett im Repertoire. Vorher tritt die Band Dr. Beat auf.

Am Sonntag wird schließlich zum Jazz-Frühshoppen ab 11 Uhr eingeladen, später tritt auch das Bremer Kaffeehausorchester auf.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.