• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Groupa: Weltmusik aus Schweden und Norwegen

02.03.2017

Eine Reise in nordische Klangwelten mit den zweifachen Preisträgern des schwedischen Grammy. Das spielfreudige Trio aus Schweden und Norwegen gilt seit 1980 als Synonym für die Innovationskraft der nordischen Folk-Avantgarde. Zwei ihrer insgesamt 10 Alben wurden mit dem schwedischen Grammy ausgezeichnet, die CD „Fjalar“ erhielt 2002 den Deutschen Schallplattenpreis. Ausnahmeperkussionist Terje Isungset sorgte u.a. mit Eis-Perkussion für weltweites Aufhorchen. Gemeinsam mit den beiden Gründungsmitgliedern und international renommierten Meistern ihres Faches Mats Edén an Viola d’Amore und norwegischer Hardangergeige und Jonas Simonson an Querflöten und Naturtonflöten wird er am Dienstag, den 7. März, mit atmosphärischen Klangtupfern und tranceartig aufgebauten Sound- und Rhythmusstrukturen das Oldenburger Wilhelm13 in nordische Schwingungen versetzen.