• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Hier geht Pfingsten die Post ab

02.06.2017

Oldenburger Land Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür. Und was das Angebot an Mega-Partys und sonstigen Großveranstaltungen angeht, so kann sich das Oldenburger Land sehen lassen.

Hier eine Auswahl:

Kreis Ammerland

Frühtanz Tange: Pfingstsonntag, 4. Juni, findet der Frühtanz ab 8 Uhr auf dem Gelände der Disco Tange, Gemeinde Apen, Tanger Hauptstraße 42, statt. Vor 30 Jahren gab’s den ersten Tanger Frühtanz. Auf einer Fläche von rund 30 000 Quadratmetern wird gefeiert. Der Eintritt kostet 15 Euro. Besucher über 60 Jahre zahlen nichts. Vom Augustfehner Bahnhof fährt ein Shuttlebus, der an mehreren Stationen hält. Es sind aber auch ausreichend Parkplätze vorhanden.

Es treten Mickie Krause, Mia Julia (auch bekannt als Mia Magma) und die Powerkryner auf. Außerdem sorgen DJs wie Steve Norton, Format B, Chris Packer, Manuel Baccano, Anstandslos & Durchgeknallt, House Destroyer, Twoloud, Marcel Demand, Tim Royko, Fader Coralick, T-Easy, Pflegefall und Lars Krüger für Stimmung. Voriges Jahr waren etwa 25 000 Feiernde dabei.

Oldenbora: Der Beachclub in Nethen verwandelt sich seit Dienstag in ein riesiges Festivalgelände. Am Pfingstsonntag, 4. Juni, findet dort die elfte Auflage der „Oldenbora“ statt – nach Angaben dehttp://www.oldenbora.de/r Veranstalter das größte Open Air für elektronische Musik im Nordwesten. Voriges Jahr feierten rund 10 000 Gäste mit. Von 10 bis 22 Uhr wird vor paradiesischer Kulisse gefeiert, nachts geht es in mehreren Clubs in der Oldenburger Innenstadt weiter. Die „Oldenbora“ ist komplett ausverkauft, für die Partys in Oldenburg gibt es Tickets an den Abendkassen.

Kreis Oldenburg

Gildefest: Sieben Tage volles Programm: In Wildeshausen wird ab Pfingstsonntag, 4. Juni, Gildefest gefeiert. Es ist nach offizieller Rechnung bereits die 614. Auflage. Bereits am Samstag, 3. Juni, startet die fünfte Jahreszeit in der Kreisstadt mit einer Vorfeier. Hier steht ein alter Bekannter im Mittelpunkt: Mickie Krause wurde als Stargast verpflichtet. Los geht es im Festzelt auf dem Gildeplatz um 21.30 Uhr. DJ Tom & Crazy Olli von Antenne Niedersachsen sowie die Showband „Live Sensation“ heizen ein.

Manch einer dürfte gerade erst ins Bett gefallen sein, wenn am Pfingstsonntag die Musikzüge durch die Stadt marschieren und die Bürger aufs Fest einstimmen. Von 11 bis 19.30 Uhr steht die Wildeshauser Innenstadt im Zeichen des Kunst- und Handwerkermarktes. Gaukler und Künstler, Handwerk und Leckereien und immer wieder musikalische Vorführungen sorgen für viel Unterhaltung.

Mit einer großen Feier, ab etwa 21 Uhr auf der Burgwiese, wird das 614. Gildefest offiziell eröffnet.

Am Pfingstmontag, 5. Juni, folgt der zweite Teil des Handwerkermarktes. Auch hier gibt es zahlreiche Auftritte von Musikgruppen. Um 21.15 Uhr heißt es dann: Antreten vor dem Rathaus zum großen Fackelumzug. Für die Galanacht im Festzelt wurde die Band „Piccadilly“ verpflichtet.

Nach alter Tradition ist der Pfingstdienstag der Hauptfesttag. Morgens werden die neuen Rekruten verpflichtet. Ab 14.45 Uhr marschieren mehr als 2500 Schwarzröcke, Offizierskorps und Musik zum Königsschießen in den Krandel aus. Am Samstag, 10. Juni, stehen die Kinder im Mittelpunkt. Sie schießen einen Kinderkönig aus. Für die Jüngsten wird ein großes Programm geboten, an dem sich auch die NWZ beteiligt. Um 22 Uhr wird dann die Gildeuhr umgestellt: Der Countdown für das nächste Fest beginnt.

Kreis Friesland

Landpartie Schloss Gödens:Pfingsten, das ist seit mehr als 15 Jahren Landpartie-Zeit auf Schloss Gödens (Sande, Kreis Friesland). Bis Pfingstmontag bieten rund 120 Aussteller und ein Rahmenprogramm aus Kunst, Kultur und Kulinarik wieder allerhand Genusswelten sowie Schönes und Exklusives rund um die stilvolle ländliche Lebensart.

Heringstage Hooksiel: Es geht in eine neue Runde, und das bereits zum zehnten Mal: Von Samstag bis Montag, 3. bis 5. Juni, wird es wieder ein buntes Programm zu den Hooksieler Heringstagen geben. Von Live-Musik bis Leckereien aus dem Meer gibt es für die Besucher wieder eine Menge zu sehen, hören – und natürlich zu essen.

Kreis Wesermarsch

Drachenfest Butjadingen: Das Butjadinger Zirkus- und Drachenfest erlebt an diesem Pfingstwochenende am Friesenstrand in Tossens seine 24. Auflage. Bis zu 250 Drachenflieger und drei Zirkusse sind von diesem Sonnabend bis einschließlich Montag dabei. Eine Nachtflugshow und ein Feuerwerk gehören am Sonntag zu den Höhepunkten. Viel Programm gibt es auch für Kinder. Die Butjadinger Kurgesellschaft rechnet mit bis zu 17.000 Besuchern.


     www.tange-fruehtanz.de 
     www.landpartie.com 
Lars Laue
Korrespondent
Redaktion Hannover
Tel:
0511/1612315

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.