• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Benefizkonzerte: Shanty-Chor bietet musikalische Reise um die Welt

11.01.2020

Im Nordwesten „Leinen los“ heißt es am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn, wenn der Shanty-Chor Oldenburg zu einer musikalischen Reise um die Welt einlädt. Zum 19. Mal singt der Chor zum Jahresauftakt zugunsten der NWZ-Weihnachtsaktion. Zu hören sind am Sonntag klassische Shanty-Songs, also Arbeitslieder der Seeleute auf den alten Windjammern, aber auch stimmungsvolle Seemannslieder.

Weitere Konzerte zugunsten der NWZ-Weihnachtsaktion sind am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr, wenn die Dudelsack-Showband „Happy German Bagpipers“ aus der Wesermarsch in der Bockhorner Kirche auftritt, sowie am Freitag, 24. Januar, und Samstag, 8. Februar.

Am 24. Januar singt der Shantychor Oberlethe um 19.30 Uhr in der Benthullener Kirche in Wardenburg, und am 8. Februar tritt die Big Band der Musikschule Oldenburg um 20 Uhr in der Aula des Neuen Gymnasiums Oldenburg an der Alexanderstraße auf.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2070
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.