• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Kirche schafft Platz für Bücher

08.06.2010

JADERBERG Die Bücherei der Evangelischen Kirchengemeinde Jade feierte am Sonntag ihr 10-jähriges Bestehen. Das Fest begann mit einem gut besuchten Familiengottesdienst mit Pastor Bernd Passarge, anschließend wurde zum „Tag der offenen Tür“ ein vielseitiges Programm geboten.

Neben vielen Aktionen und Informationen über die Bücherei zog der Puppenspieler „Trullala“ aus Ostfriesland, der dank der Unterstützung des Fördervereins „Lebendige Gemeinde“ engagiert werden konnte, mit seinen Aufführungen die Kinder in seinen Bann. Der Schriftsteller Jürgen Tümena aus Jever las aus seinem neuesten Werk „Die Marie von Caroliensiel“, trug außerdem einige Gedichte aus der Heimat vor und fand damit aufmerksame Zuhörer.

Auch ein Bücherflohmarkt mit vielseitigem Angebot für kleine und große Leser fehlte nicht im Programm. Für das leibliche Wohl sorgten die Cafeteria und der Bratwurststand, außerdem stellten die Jugendlichen Popcorn für die Kinder her. Wenn auch der erwartete große Besucheransturm am Nachmittag ausblieb, so war das Jubiläum doch ein gelungenes Fest.

Die Bücherei, die im vergangenen Herbst umgezogen ist, konnte sich jetzt zum Jubiläum in einem größeren und schöneren Raum im Gemeindehaus präsentierten. Das Team ehrenamtlicher Helferinnen, Martina Preuß-Wehlage, Ines Müller, Anne Pargmann, Marion Müller, Uschi Hassel-Reichling und Angelika Reuter, hatte ganze Arbeit geleistet, so dass die Besucher die Bücher jetzt in zum Teil neuen Regalen für alle Altersgruppen fein säuberlich geordnet vorfanden.

Die vor zehn Jahren eingerichtete Bücherei lebt von der Spende neuer Bücher, nimmt aber auch gut erhaltene, gebrauchte Bücher von Eltern und Kindern mit in den Bestand auf. Die gute Entwicklung der Bücherei hatte auch zur Folge, dass der Raum und die Regale nicht mehr ausreichten. Inzwischen sind auch diese Probleme mit dem Umzug in einen größeren Raum gelöst worden, wie während der Jubiläumsfeier festzustellen war.

Die Bücherei verfügt über 1750 Kinderbücher und 890 Bücher für Erwachsene, von denen viele gespendet wurden. Die Evangelische öffentliche Bücherei in Jaderberg im Gemeindezentrum ist dienstags von 9 bis 11 Uhr und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Die Benutzung der Bücherei ist gebührenfrei.

Weitere Nachrichten:

Bücherei | Kirchengemeinde Jade

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.