• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Lebenskunst und urige Ausflüge

16.07.2010

GROßENMEER Auch wenn im Hochsommer so gar keine Weihnachtsstimmung aufkommen will, müssen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Großenmeer, die am Sonnabend, 11. Dezember, um 15 Uhr ein Weihnachtskonzert in der „Bremer Glocke“ erleben wollen, jetzt entscheiden. Als Anmeldung gilt die Überweisung von 20 Euro auf das Landfrauenkonto bis zum 22. Juli.

Weitere Informationen gibt es bei Vorstandsmitglied Heike Oncken unter Telefon 04483/ 1298. Sie stellte jetzt das Programm für Herbst und Winter vor. Dazu zählen Ausflüge und Vortragsveranstaltungen. Die Landfrauen arbeiten dabei mit der ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) zusammen.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am Dienstag, 10. August, mit einer „urigen Fahrt durchs Moor“. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 14 Uhr bei Ulla Niehaus.

„Strategien der Lebenskunst“, ist das Thema des Landfrauentags, zu dem die Großenmeererinnen am Freitag, 17. September, in die Weser-Ems-Halle fahren. Am 21. September wird die Rundhalle des Lohnunternehmens von Andrea und Godfried van Eijden besichtigt, am 2. Oktober besuchen die Landfrauen den Herbstmarkt in Brake.

Das Oktoberfest ist für den 16. Oktober in Scheeljes Gasthof geplant. Beginn ist um 20 Uhr. Am 28. Oktober referiert Renke Liebig über den Jakobsweg, und vom 25. Oktober an lernen die Landfrauen, wie man ein Fotobuch erstellt. Um das Thema Rente geht es am 13. November, die Weihnachtsfeier findet am 6. Dezember statt.

Jan Lehmann / freigestellter Betriebsratsvorsitzender / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 9800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.