• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Night Of The Proms Im Dezember: Legendäre Beach Boys kommen nach Oldenburg

22.10.2015

Oldenburg In eine symphonische Strandlandschaft wollen die berühmten Beach Boys die Oldenburger EWE-Arena am Montag, 7. Dezember, verwandeln. Die Erfinder des „kalifornischen Sounds“, die in ihrer Karriere unzählige Hits wie „Good Vibrations“, „I Get Around“, „Surfin’ USA,“ oder „Fun, Fun, Fun“ geschrieben haben, werden in Begleitung eines Symphonieorchesters ihre größten Hits präsentieren und den deutschen Winter bei der Night of the Proms in einem musikalischen Sommer verwandeln.

Neben den Beach Boys werden weitere Stars wie Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD), Maria Mena, Johannes Oerding, Scala & Kolacny Brothers, Fernando Varela und John Miles („Music Was My First Love“) die Bühne der EWE-Arena erobern. Miles begleitet seit 25 Jahren die Stars der Tournee zusammen mit der Electric Band und präsentiert jedes Jahr einen Popklassiker in eigener Interpretation.

Das Symphonieorchester „Orchestra Il Novecento“ unter der Leitung von Robert Groslot vergrößert sich für die „Night of the Proms“ von 60 Instrumentalisten auf ein 75-köpfiges Ensemble. Die Musiker beherrschen es, fließend zwischen den Genres Klassik und Pop sowie den musikalischen Epochen zu wechseln.

Karten gibt es exklusiv für Kunden der Landessparkasse zu Oldenburg ab Mittwoch, 18 Uhr, in den Filialen der LzO oder unter www.lzo.com.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.