• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
SSV Jeddeloh trennt sich von Trainer Key Riebau
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Fußball-Regionalligist Im Ammerland
SSV Jeddeloh trennt sich von Trainer Key Riebau

NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

„Eismann“ zeigt Herz für Behinderte

16.12.2017

Oldenburg In diesem Jahr sollte es zu Weihnachten mal anders werden. Julia und Felix Stock, in der dritten Generation an der Spitze des Oldenburger Unternehmens „Eismann“, verzichteten diesmal auf die herkömmlichen Firmenrituale zu Weihnachten und beschlossen, das so eingesparte Geld für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen.

Mit einem symbolischen Scheck über 2000 Euro beteiligte sich das 93-Mitarbeiter-Unternehmen mit den Schwerpunkten Elektrik, Sanitär, Klima und Heizung an der NWZ-Weihnachtsaktion.

Das Ehepaar hat selbst zwei Kinder und möchte mit der Spende einen Beitrag leisten, um Familien in der Region zu unterstützen, die ein behindertes Kind haben. Mit dem Spendenaufkommen soll der Bau eines Heims unterstützt werden, in dem behinderte Kinder vorübergehend aufgenommen und gepflegt werden können.

Jürgen Westerhoff
Redakteur
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2055

Weitere Nachrichten:

Weihnachten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.