• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Frankie-Boy und Freunde sind auch dabei

04.11.2017

Oldenburg Mehrere Konzerte wird es in den kommenden Monaten zugunsten der NWZ-Weihnachtsaktion geben. So heißt es beispielsweise am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr im Oldenburger Kulturzentrum Ofenerdiek (Weißenmoorstraße 289) „Santa Claus Is Coming To Town“.

Hinter Santa Claus verbirgt sich Oldenburgs Frankie-Boy Jens Sörensen, der nicht nur beste Sinatra-Shows gestaltet, sondern mehr kann. Entertainer Jens Sörensen „and Friends“ sorgen mit einem humorvoll-swingendem Programm für Adventsstimmung der besonderen Art.

Mit fröhlichen, aber auch besinnlichen Geschichten und Gedichten rund um das Weihnachtsfest. Natürlich werden auch die beliebtesten Weihnachts-Klassiker aus der Welt des Swing zu hören sein.

Die Interpreten wollen das Publikum entführen und im weihnachtlich geschmückten Kulturzentrum Ofenerdiek eine Weihnachtsshow bieten, die einfach nur Spaß macht und Stimmung aufkommen lässt.

Wieder dabei ist in diesem Jahr auch die Big Band der Musikschule Oldenburg, die am Sonnabend, 9. Dezember, das Publikum ab 20 Uhr in der Aula des Neuen Gymnasiums (Alexanderstraße 90) begeistern wird. Gast der in der Region beliebten M-Band ist diesmal die Lutz Krajenski Big Band mit dem Ausnahme-Sänger Juliano Rossi.

Weitere Konzerte, unter anderem mit der Mädchen-Dudelsack-Gruppe „Happy German Bagpipers“ und dem Gospelchor „Sound and Joy“ sind in Vorbereitung.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2055
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.