• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

St. Lamberti: Ostergottesdienst für zu Hause

11.04.2020

Oldenburg „Ruft es euren Nachbarn und Arbeitskollegen zu. Schreibt es den Rettungskräften und Mitarbeitenden in den Krankenhäusern. Mailt es den Fröhlichen und den Ängstlichen. Macht es durch praktische Hilfe den Alleingelassenen klar. Tröstet so die Verzagten, erbittet es auch für die Sterbenden: Wir haben den Herrn gesehen.“ So ermutigt der Oldenburger Bischof Thomas Adomeit die Menschen im Oldenburger Land zum Osterfest.

Auch Ostern gibt es wegen der Corona-Krise keine öffentlichen Gottesdienste. Der Evangelische Kirchenfunk hat daher auch für die NWZ einen Ostergottesdienst mit Bischof Thomas Adomeit, Oberkirchenrätin Gudrun Mawick und der Capella St. Lamberti Oldenburg unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Tobias Götting in der Oldenburger St. Lamberti-Kirche aufgezeichnet.

Die Predigt, das Gebet und ein Lied finden Sie auf dieser Seite sowie zum Ansehen und Nachhören im Internet unter:


     bit.ly/nwz-ostergottesdienst 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.