• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Bode seit 25 Jahren Bischof in Osnabrück

23.11.2020

Osnabrück Der Osnabrücker katholische Bischof Franz-Josef Bode hat am Sonntag sein 25. Amtsjubiläum mit einem Gottesdienst im Dom gefeiert. Der 69-Jährige wurde am 26. November 1995 als damals jüngster deutscher Diözesanbischof in sein Amt eingeführt.

Generalvikar Ulrich Beckwermert dankte Bode für sein reformerisches Engagement in der katholischen Kirche und seine Nähe zu den Menschen. Er habe sich konsequent für die Aufklärung von Missbrauchsfällen, mehr Entscheidungsbefugnis für Frauen und strukturelle Veränderungen eingesetzt, auch gegen Widerstände aus den eigenen Reihen.

Bode wurde am 16. Februar 1951 in Paderborn geboren und wuchs in Etteln nahe Paderborn auf. Nach dem Abitur 1969 studierte er Theologie und Philosophie in Paderborn, Regensburg und Münster. 1975 wurde er zum Priester geweiht. Anschließend folgte ein Vikariat in Lippstadt. Von 1977 bis 1983 war Bode Präfekt im Erzbischöflichen Theologenkonvikt Paderborn. 1986 promovierte er in Bonn, anschließend war er Pfarrer in Fröndenberg im nordrhein-westfälischen Landkreis Unna. 1991 wurde er zum Bischof geweiht. Bis 1995 hatte Bode das Amt des Weihbischofs in Paderborn inne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.