• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Gottesdienste In Ostfriesland: Andachten zu Ostern im Internet und Radio verfolgen

10.04.2020

Ostfriesland Zu Ostern hat das Land gute Nachrichten für Gläubige: Kirchen dürfen wieder für die persönliche Andacht öffnen, wenn Abstandsgebote und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Versammlungen zu Gottesdiensten bleiben allerdings verboten. Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Ostfriesland schlagen kreative Wege ein, um die Osterbotschaft dennoch zu verkünden. Wir geben einen Überblick über die geistlichen Angebote am Karfreitag (10. April), Karsamstag (11. April), Ostersonntag (12. April) und Ostermontag (13. April) – es herrscht allerdings kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Die evangelische Landeskirche in Hannover überträgt außerdem auf ihrem Youtube-Kanal Video-Gottesdienste.

Kirchenbezirk Aurich

Aurich/Lamberti:

Gründonnerstag, eine filmische Andacht von Pastor Peter Schröder-Ellies ist auf der Homepage der Kirchengemeinde zu sehen.

Karfreitag, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pastorin Scheepker und Pastor Jörg Schmid im Radio Lamberti (UKW 106,0 Mhz) und im Live-Stream.

Karfreitag, 15 Uhr, Andacht zur Sterbestunde mit Superintendent Janssen im Radio Lamberti (UKW 106,0 Mhz) und im Live-Stream.

Ostersonntag, 10 Uhr, Gottesdienst von Pastorin Meenken und Pastor Schröder-Ellies im Radio Lamberti (UKW 106,0 Mhz) sowie im Radio Ostfriesland oder im Livestream.

Ostersonntag, 15 bis 17 Uhr, die Lambertikirche öffnet für Einzelpersonen für das stille Gebet.

Ostermontag, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pastorin Cathrin Meenken und Pastor Peter Schröder-Ellies im Radio Lamberti (UKW 106,0 Mhz) und im Live-Stream .

Der Gottesdienst am Gründonnerstag und die Osternacht entfallen.

Aurich / Paulus (Kirchdorf):

Die Paulusgemeinde veröffentlicht zu Karfreitag und Ostersonntag jeweils einen Film auf ihrer Homepage und auf ihrem Youtube-Kanal

Hinrichsfehn:

Der Posaunenchor der Versöhnungskirche will an der Aktion „Auferstehungsbotschaft in die Welt posaunen“ des ZDF-Fernsehgottesdienstes mitwirken.

St. Jürgen Holtrop:

Alle Haushalte erhalten per Post einen Mitmachgottesdienst, es wurden außerdem Mitnehmkisten in der Gemeinde installiert.

In der Karwoche gibt es täglich einen Andachtsimpuls auf der Homepage.

  Ihlow:

Die Gemeinde veröffentlicht ihre Osterandachten auf Instagram

Marcardsmoor und Aurich-Oldendorf:

Karfreitag, 13.30 Uhr, Gottesdienst ist im Internet zu sehen auf den Seiten von Marcardsmoor und Aurich-Oldendorf.

Ostersonntag, 10.30, Gottesdienst unter Beteiligung beider Gemeinden, Marcardsmoor und Aurich-Oldendorf, ist im Internet zu sehen.

Ostermontag, in Marcardsmoor bekommen möglichst alle Haushalte einen Ostergruß vor die Tür gestellt

 Mittegroßefehn/Timmel:

Die Kirche wird über Ostern jeweils zu den Gottesdienstzeiten für die persönliche Andacht geöffnet sein. Dort liegen die Andachten zu den Feiertagen schriftlich aus. Sie sind aber auch im Internet abzurufen.

Gründonnerstag, 19 Uhr, Kirche Mittegroßefehn

Karfreitag, 10 Uhr, Kirche Mittegroßefehn

Karfreitag, 15 Uhr, Kirche Timmel

Osternacht / Karsamstag, 23 Uhr, Kirche Timmel

Ostersonntag, 10 Uhr, Kirche Mittegroßefehn

Ostermontag, 10 Uhr, Kirche Timmel

Sandhorst:

Die Gemeinde hat einen Ostergruß versandt

Spetzerfehn:

Gründonnerstag, ab 18 Uhr, Videoandacht im Internet abrufbar

Karfreitag, 10 Uhr, Gottesdienst wird live auf Radio Ostfriesland übertragen. Er ist im Laufe des Samstags auch online abrufbar

Ostersonntag, 10 Uhr, Video-Gottesdienst online zu sehen.

Wiesens:

Ostersonntag, 10.15 Uhr, der Posaunenchor wird sich an der Aktion „Ostern vom Balkon“ beteiligen und das Lied „Christ ist erstanden“ im ganzen Ort erklingen lassen. Bei der Kirche und an der Kapelle in Brockzetel können sich Gemeindemitglieder eine „Osterandacht to go“ abholen

Eine Video-Botschaft von Pastor Frank Karsten gibt es online.

Kirchenbezirk Emden/Leer

 Bingum:

Alle Mitglieder haben einen Sondergemeindebrief zu Ostern erhalten.

Zu jedem Feiertag veröffentlicht die Gemeinde eine Videobotschaft auf ihrer Homepage.

Borkum:

Gründonnerstag, ab 8 Uhr, ökumenischer Gottesdienst aus allen drei Inselkirchen ist online abzurufen.

Karfreitag, ab 8 Uhr, ökumenischer Gottesdienst aus allen drei Inselkirchen ist online abzurufen.

Ostersonntag, ab 8 Uhr, ökumenischer Gottesdienst aus allen drei Inselkirchen ist online abzurufen.

Gläubige, die keinen Internetzugang haben, können eine DVD erhalten, wenn sie sich an die Kirchengemeinde wenden.

Im Internet haben die Kirchengemeinden eine Übersicht über die Angebote in Radio, Fernsehen und Internet erstellt.

Emden-Borssum:

Karfreitag, 9.45 bis 10.15 Uhr, das Kirchengebäude ist zur stillen Andacht geöffnet.

Ostersonntag, 11.45 bis 12.15, das Kirchengebäude ist zur stillen Andacht geöffnet.

Ostermontag, 11.45 bis 12.15, das Kirchengebäude ist zur stillen Andacht geöffnet.

Johannesgemeinde Emden:

Online gibt es einen Osterkalender, in dem Pastorin Vera Koch über die Osterzeit Impulse gibt.

 Markusgemeinde Emden:

Ostersonntag, 10 Uhr, unter dem Motto „jeder für sich und doch alle zusammen“ feiert die Kirchengemeinde einen „Gottesdienst am Fenster“.

Die Andachten veröffentlicht die Kirchengemeinde regelmäßig auf ihrer Homepage.

 Martin-Luther-Gemeinde Emden:

Die Gemeinde teilt online verschiedene Andachten, Fotos und Botschaften miteinander.

 Paulusgemeinde Emden:

Die Kirchengemeinde hat „Ostern in der Tüte“ an ihre Mitglieder verteilt.

 Jherings-/Boekzetelerfehn:

Ostersonntag, 9.45 bis 12 Uhr, Kirche hat zum stillen Gebet geöffnet.

Unter dem Motto „Kirche für zuhause“ hat die Gemeinde viele verschiedene Angebote wie beispielsweise Segenstexte an Wäscheleinen zum Mitnehmen angebracht. Die Leinen finden sich an der Kirche und am Gemeindehaus.

 Leer / Heisfelde:

Ostersonntag: Die Kirchengemeinde plant, Elemente des Frühgottesdienstes auf ihrer Homepage zu veröffentlichen.

 Friedenskirche Loga:

Unter dem #hoffnunghamstern will die Gemeinde mit kurzen Videobotschaften Mut machen. Zu sehen sind diese auf der Homepage und auf Facebook.

 Loga/ Petrus:

Die Kirchengemeinde hat eine postalische Osterbotschaft an alle ihre Mitglieder versandt.

Kirchenbezirk Norden

Arle:

Karfreitag und Ostersonntag lädt die Gemeinde Musik und Texte zu Ostern aus der Bonifatiuskirche hoch.

In der Karwoche gibt es täglich einen Impuls auf Facebook und auf der Homepage der Kirchengemeinde.

Baltrum:

Zu allen Feiertagen gibt es auf www.baltrum-online.de und auf www.inselkirche-baltrum.de einen Impuls

 Berumerfehn:

Gründonnerstag, es gibt eine Vorlage für Tischmahl@home.

Karfreitag, Ostersonntag, jeweils 10 Uhr, Online-Botschaft und eine kurze Telefonandacht unter der Rufnummer 04936/3113150.

 Dornum:

Täglich können Gemeindemitglieder um 21 Uhr eine Kerze in Verbindung mit einem Gebetswunsch in der St. Bartholomäus-Kirche entzünden lassen. Sie können sich dies per E-Mail an Cordula.Trauner@evlka.de oder telefonisch unter 04933/914060 wünschen.

Karsamstag, 17 bis 19 Uhr, das „Osterlicht to go“ wartet an den Kirchen in Resterhafe und Dornum darauf, abgeholt zu werden.

Osternacht 23 Uhr, gemalte und zugeschickte Bilder, Texte oder Fotos werden in die Kirchenbänke gestellt.

Ostersonntag, 10 Uhr, gemalte und zugeschickte Bilder, Texte oder Fotos werden in die Kirchenbänke gestellt.

Alle Gottesdienste sind auch in Papierform im Pastorat erhältlich.

Großheide:

Sonntagsgruß der Gemeinde auf ihrer Homepage.

Hage:

Die Gemeinde hat die Aktion „Bilder zu Ostern“ gestartet und nimmt Bilder im Gemeindehaus entgegen.

Karfreitag, 10 Uhr, Online-Gottesdienst mit Pastor Frank Weßler.

Ostersamstag, 23 Uhr, Online-Gottesdienst mit Pastor Ingo Wiegmann.

Ostersonntag, 10 Uhr, Online-Gottesdienst mit Pastor Rolf Meyer-Engeler auf hochdeutsch.

Ostermontag, 10 Uhr, Online-Gottesdienst mit Pastor Rolf Meyer-Engeler auf plattdeutsch.

Täglich stellen Gemeindemitglieder Online-Andachten auf die Homepage der Kirchengemeinde.

 Leezdorf:

Am Kircheneingang hängt ein „Band der Hoffnung“. Dort finden sich Texte und Kerzen zum Mitnehmen. Gebete können hinterlassen werden.

Zu Karfreitag und Ostersonntag veröffentlich die Kirchengemeinde Andachten.

Marienhafe:

Am Hauptportal der Marienkirche gibt es einen „Gottesdienst zum Abhängen“. Lieder, Texte und Gebete können dort mitgenommen werden.

Telefonische Kurzandachten gibt es an Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag unter der Nummer 04934/990935 zu hören.

Ostersonntag, 10.15 Uhr, „Turmmusik“ vom Turm der Marienkirche.

 Nesse:

Die Kirchengemeinde hat zu Ostern einen Gemeindebrief verschickt.

  Norden / Andreas:

Abends um 19 und 19.15 Uhr wird an wechselnden Orten gesungen.

Gottesdienste für zuhause gibt es an Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag auf der Homepage oder vor der Haustür der Gemeindemitglieder.

Norden / Ludgeri:

In unregelmäßigen Abständen sendet die Gemeinde „Lebens-Zeichen“ aus Ludgeri auf ihrer Homepage.

Gründonnerstag, 18 Uhr, interaktive Online-Abendsmahlfeier.

Karfreitag, 10 Uhr, Online-Gottesdienst.

Osternachtsfeier, 5.30 Uhr, online.

Ostersonntag, 10 Uhr, Online-Festgottesdienst. Außerdem gibt es am Kircheneingang die „Osterfreude zum Mitnehmen“.

  Norddeich:

Am Vorabend von Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag gibt es einen „Gottesdienst zu Hause“, der auf der Homepage der Gemeinde und im Kasten an der Arche veröffentlicht wird

  Norderney:

Ostersonntag, ab morgens ist ein Online-Kurzgottesdienst aus der Inselkirche abrufbar

Ostersonntag, 10.15 Uhr, die Gemeinde nimmt an der Aktion „Ostern vom Balkon“ teil und musiziert und singt gemeinsam von zuhause aus

Eine Sonderausgabe der Gemeindezeitung ist auf der Homepage abrufbar

  Osteel / Leybucht:

Von Palmsonntag bis Ostersonntag gibt es tägliche Lesepredigten. Diese werden per Mail, über soziale Netzwerke oder per Brief verteilt.

  Rechtsupweg/Siegelsum:

In der Karwoche legt die Gemeinde Rechtsupweg Postkarten an der „Trost-Station“ auf dem Parkplatz des Gemeindehauses aus. Zum Ostersonntag wird daraus eine kleine „Geschenke-Station“

In Siegelsum gibt es an der Kirchentür eine Paletten-Kirche zum Mitmachen

Karfreitag und Ostersonntag gibt es jeweils einen kurzen Online-Gottesdienst.

  Süderneuland:

Ab Donnerstag gibt es an der Gartenpforte (Siedlungsweg) Andachten zum Mitnehmen. Diese können auch heruntergeladen werden.

Kirchenkreis Rhauderfehn

Am Karfreitag und an den Ostertagen wird ein passender Altar draußen vor der Petruskirche in Ostrhauderfehn aufgebaut. Am Karfreitag haben Spaziergänger die Möglichkeit, einen Stein, eine Last am Kreuz abzulegen und einen gedruckten Kreuzweg für den Weg mitzunehmen. Zu Ostern wird die Osterkerze in der Kirche entzündet, vor der Kirche besteht an beiden Ostertagen das Angebot, eine eigene Osterkerze für Zuhause mitzunehmen.

In Holterfehn haben Spaziergänger dazu die Möglichkeit am Pfarrhaus in der Schulstraße. An beiden Tagen werden die Briefkastengottesdienste verteilt und stehen ebenso zur Abholung bereit.

Karfreitag läuten die Glocken zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr. Zu Ostern erklingen die Glocken kurz vor 10 Uhr und um 12 Uhr und laden zur Andacht und zum Gebet ein. Zusätzlich läuten die Glocken der Petruskirche außerhalb der stillen Tage jeweils um 19.30 Uhr als Zeichen der Gemeinschaft und des Gebets.

Weitere Angebote des Kirchenkreis Rhauderfehn zu Ostern und darüber hinaus gibt es online.

Kirchenkreis Harlingerland

Verschiedene Orte im Kirchenkreis beteiligen sich an „Ostern vom Balkon“, dem „Auferstehungsflashmob“, am Ostersonntag um 10.15 Uhr.

Um 10.15 Uhr wird über ganz Deutschland das Lied „Christ ist erstanden“ auf verschiedene Art erklingen. Auch viele Kirchengemeinden aus dem Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Harlingerland und in den anderen Kirchenkreisen des Sprengels Ostfriesland Ems werden sich daran beteiligen. Ihren Bläserinnen und Bläsern kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Sie werden in den Städten und Dörfern einzeln oder zu zweit verteilt und doch gleichzeitig spielen: vor der Haustür, auf dem Turm, vor der Kirche, im Garten, auf dem Balkon oder wo sie gerade sind. Mancherorts wird dasselbe Lied bei geöffneten Kirchentüren und -fenstern von der Orgel erklingen.

Zudem will der Kirchenkreis Harlingerland noch Texte und Andachten zu Ostern auf seiner Internetseite zur Verfügung stellen.

Dort sind auch Predigten und Andachten sowie ein Ostergruß des Landesbischofs nachzulesen. In fast allen Kirchengemeinden werden sonntags weiterhin die Glocken läuten.

Der Kirchenkreis hat ein Sorgentelefon eingerichtet. Von 17 bis 21 Uhr können sich Menschen täglich an die Rufnummer 04464/869567 wenden

Burhafe: Die Gemeinde bestückt ihren Schaukasten am örtlichen Supermarkt jede Woche mit einer kurzen Andacht

Buttforde und Werdum: Die Kirchenglocken läuten sonntags zusätzlich um 18 Uhr und sollen die Menschen zum Gebet und Innehalten einladen

Carolinensiel, Funnix-Berdum, Asel: Auf ihrer Homepage unter veröffentlicht die Kirchengemeinde Anregungen und Andachten zum „Gottesdienst zuhause“

St. Magnus / Esens: Karfreitag, 10 Uhr Gottesdienst zuhause

 Karfreitag, 11 bis 15 Uhr, Kirche zum stillen Gebet geöffnet

 Samstag, 10 bis 12 Uhr, Kirche zum stillen Gebet geöffnet

 Ostersonntag, 10 Uhr, Gottesdienst zuhause

 Ostersonntag, 11 bis 13 Uhr, 16 bis 18 Uhr, Kirche zum stillen Gebet geöffnet

 Ostermontag, 11 bis 13 Uhr: Online eine Kerze entzünden: in der Kommentarfunktion ein Gebet oder eine Fürbitte hinterlassen

Reepsholt: An der Tür der Kirche hängt jetzt ein Kummerkasten, dieser wird täglich geleert

Svenja Fleig Volontärin, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2454
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.