• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Vier Tage lang geht‘s in Rodenkirchen rund

20.09.2017

Rodenkirchen Mit einem großen Umzug beginnt an diesem Samstag, 23. September, der 884. Roonkarker Markt. Der zwei Kilometer lange Korso zieht eine gute Stunde lang durch das Dorf, ehe er auf dem Bahnhofsvorplatz endet, dieses größte Volksfest der Wesermarsch dann auch offiziell eröffnet wird.

Der Marktbetrieb beginnt an allen vier Festtagen von Samstag bis Dienstag, 26. September, jeweils um 14 Uhr. Gut 160 Geschäfte erwarten die Gäste, darunter 13 große Fahrgeschäfte. Hauptattraktion ist diesmal der Booster Maxxx, eine rotierende Stange, die ihre Passagiere in einer Gondel in bis zu 55 Meter Höhe hievt. Wieder dabei ist auch The Beast, ein Überkopf-Fahrgeschäft, in dem die Gäste bis zu 24 Meter Höhe erreichen.

27 Meter lang und 13 Meter breit ist die Zombie-Geisterbahn, die erstmals in Rodenkirchen Station macht. Dazu kommen mehrere Autoscooter, Rundfahrgeschäfte wie der Break Dancer, Spaßhäuser und Kinderkarussells.

Ein kleines Volksfest im großen Volksfest ist am Montag ab 10 Uhr die urige Schweinskopfversteigerung. Den Abschluss bildet am Dienstagabend ab etwa 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk. Die Polizei hat die Zahl der Marktbesucher in den vergangenen Jahren auf 150 000 geschätzt.


Video unter   www.nwzonline.de/videos 
Henning Bielefeld
Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2203

Weitere Nachrichten:

Polizei | Roonkarker Mart

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.