• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Schon als Kind getrommelt

30.06.2005

Schon als Kind begeisterte sich Rolf Geveke für Spielmannszüge – und trat 1958 dem damaligen Spielmanns- und Fanfarenzug Rastede, dem Vorgänger der heutigen Showband, bei. Elf Jahre war er damals jung, als er das Trommeln lernte, und er trommelt heute noch, eigentlich in doppelter Hinsicht. Im Seniorenzug marschiert er so oft wie möglich mit – und er „trommelt“ Tausende von Musikern zusammen, die sich bei den Internationalen Musiktagen in Rastede treffen. So auch an diesem Wochenende, wenn Musiker aus zehn Nationen in Rastede im musikalischen Wettstreit stehen.

Jugendvertreter beim Spielmannszug warer, dann Quartiermeister für die Musiktage. 1982 übernahm er den Vorsitz der Showband und damit auch die Leitung der Internationalen Musiktage, für die sich 1996 ein eigener Verein gründete, der „Rasteder Musiktage e. V.“ – mit Rolf Geveke als Vorsitzender. In diesem Jahr führt der rührige „Chef“ dieser Veranstaltung zum letzten Mal Regie; er gibt das Amt im nächsten Frühjahr an Thorsten Wilters ab, denn „23 Jahre sind genug“.

Natürlich wird Rolf Geveke dann etwas fehlen, „aber ich werde die vielen Freundschaften, die ich in den Jahren schließen konnte, durch persönliche Besuche vertiefen.“ Und damit trägt er auch dazu bei, dass die weltweiten Verbindungen der Showband erhalten bleiben.

Viel Arbeit liegt hinter dem heute 57-Jährigen, „aber bereut habe ich keine Stunde“. Kennen lernen durfte er „ganz Europa“, er ist nach Norwegen und nach Polen, nach Ungarn und nach Frankreich gereist, er ist bei den Kapellen in Österreich zu Hause, und selbst Kanada und die USA hat er bereist.

Immer wieder hat sich der Aufsichtsbeamte der Spielbanken Urlaub genommen, um für „seinen“ Verein da zu sein – sei es für die Organisation und Leitung der Musiktage oder für Reisen ins In- und Ausland, um Kapellen für Rastede zu gewinnen. Ein Ehrenamt, das mit hohen Auszeichnungen gewürdigt wurde.-wm

Rolf Geveke

Chef der Musiktage

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.