• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Tausende Besucher zum Festumzug erwartet

06.09.2013

Bockhorn Was für viele Menschen der Karneval ist, ist für die Bürger der Friesischen Wehde der Bockhorner Markt. Die fünfte Jahreszeit beginnt am Sonnabend, 7. September, um 14.30 Uhr mit einem Festumzug. Tausende Zuschauer werden die Strecke säumen, wenn die 45 Wagen, Fußgruppen und Musikzüge durch die friesländische Gemeinde ziehen. Drei Tage gibt es bei dem Volksfest viel Spaß und Musik. Der 65. Bockhorner Markt dauert bis einschließlich Montag, 9. September.

Der Moderator des Festumzuges, Peter Wegener, hat einige Überraschungen für den Umzug mit vielen geschmückten Festwagen und verkleideten Aktiven angekündigt. Wen wundert’s: In zwei Wochen findet die Bundestagswahl statt und die Dorfgemeinschaften nehmen kein Blatt vor den Mund.

Am Sonnabend um 16 Uhr wird Bockhorns Bürgermeister auch viele Amtskollegen und Parlamentarier aus der Region beim Anstich des Freibierfasses begrüßen können.

Für den Bockhorner Markt haben die Marktmeister Ewald Lübben und Stephan Haaken einen erlebnisreichen Rundkurs mit „Break Dancer“ und „Heart Breaker“, Auto-Scooter und Kinderkarussells sowie mit Spielbuden aufgebaut. Ab 21 Uhr wird am Sonnabend im Festzelt getanzt.


     www.bockhorn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.