• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Eu-Austritt Großbritanniens
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal

NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Kunterbuntes Spektakel zu Lande und in der Luft

11.06.2019

Varel /Dangast /Wildeshausen /Tossens Ob Aufmarsch zum Gildefest im Herzen von Wildeshausen, imposante Drachen in der Luft über Tossens oder tollkühne Platscher ins Dangaster Hafenbecken – am Pfingstwochenende gab es in der Region für Ausflügler richtig was zu sehen. Auch Partyfreunde kamen nicht zu kurz.

616. Gildefest

Hochwertige Handwerkstechnik, klasse Konzerte und ein furioses Feuerwerk: Einen Auftakt nach Maß gab es am Wochenende für die 616. Auflage des Gildefestes in Wildeshausen. Zur „Vorfeier“ mit Kultsänger Mickie Krause kamen Tausende ins Festzelt. Dicht an Dicht gingen die Besucher der Wildeshauser Innenstadt am Sonntag und Montag über den Kunst- und Handwerkermarkt.

Ein optischer Genuss war erneut die Auftaktveranstaltung am Pfingstonntag zum Gildefest 2019 in Wildeshausen. (Bild: Torsten von Reeken)

Diverse Orchester sorgten für die musikalische Unterhaltung. Bei der offiziellen Auftaktveranstaltung am Sonntagabend in der Burgwiese sorgten die Beat- und Brassband Wildeshausen und die Gruppe „Brass & More“ des Spielmannszuges Wiefelstede für eine große Musikshow. Ein Feuerwerksspektakel sondergleichen zauberte der Wittmunder Pyrotechniker Ralf Fremy an den Nachthimmel.

Lesen Sie auch:
Aus Burgwiese wird eine Konzertwiese

Gildefest-Auftakt In Wildeshausen
Aus Burgwiese wird eine Konzertwiese

An diesem Dienstag, dem Haupttag des Gildefestes, werden die neuen Rekruten verpflichtet. Außerdem stehen Beförderungen und Ehrungen an. Um 15 Uhr marschiert das Regiment aus mehr als 2800 Schwarzröcken zum Königsschießen in den Krandel aus. Punkt Mitternacht wird vorm historischen Rathaus der neue Schaffer der Gilde verpflichtet.

Flugtag in Dangast

Tausende Besucher verfolgten am Samstagabend den nach vielen Jahren reaktivierten Flugtag in Dangast. Neun tollkühne Piloten machten sich mit selbstgebauten Fluggeräten auf, um über den Hafen zu fliegen.

Lesen Sie auch:
Am Ende landen alle im Wasser

Flugtag In Dangast
Am Ende landen alle im Wasser

Wochenlang tüftelten die Konstrukteure an den Fluggeräten. Dann hieß es dann am Deich: Startrampe frei! (Bild: Piet Meyer)

Nach dem Start vom Deich war aber schon nach Sekunden Schluss: Alle fielen ins Wasser. „Wir sind sehr zufrieden und würden diese Tradition auch im kommenden Jahr fortsetzen“, zog Mitorganisator Hannes Friedek eine positive Bilanz. Sieger war nicht nur derjenige, der am weitesten flog. Auch das schönste Flugobjekt wurde per Applausometer vom Publikum gekürt.

Drachen in Tossens

Das Zirkus- und Drachenfest im Nordseebad Tossens in der Gemeinde Butjadingen begann direkt mit einer Pleite. Wegen des Sturms am Samstag sagte Tourismus-Service Butjadingen die Veranstaltung für diesen Tag ab.

Lesen Sie auch:
Trotz Wetterkapriolen ein toller Spaß

Zirkus- und Drachenfest In Butjadingen
Trotz Wetterkapriolen ein toller Spaß

Wenigstens Pfingstsonntag und -montag spielte das Wetter aber mit. Nun hätte sich die Drachenpiloten zwar mitunter ein bisschen Wind gewünscht. Aber gelegentliche Flauten taten dem Spaß letztlich keinen Abbruch. Eine Nachtflugshow, auf die ein großes Feuerwerk folgte, zählte zu den Höhepunkten.

Artistik und Akrobatik gab es nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden. Dafür sorgten mehrere Zirkusse, bei denen Kinder auch mitmachen durften. Auch wenn die Absage am Eröffnungstag Besucher kostete, tummelten sich letztlich fast 17 000 Besucher am Tossenser Friesenstrand.

Neue Mühlenkönigin

Varel hat eine neue Majestät: Zum Auftakt des Mühlenfestes wurde Nathalie Franz aus Dangastermoor zur Mühlenkönigin gekürt. Die 20-Jährige wird gemeinsam mit der neuen Mühlenprinzessin Vanessa Frers (21) die Stadt ein Jahr lang touristisch repräsentieren. Los geht es für sie bereits an diesem Wochenende beim Tag der Niedersachsen in Wilhelmshaven.

Lesen Sie auch:
Nathalie ist Varels neue Mühlenkönigin

Wahl Bei Mühlenfest
Nathalie ist Varels neue Mühlenkönigin

Eine Jury wählte die beiden Würdenträgerinnen in einer geheimen Wahl. Wie bei der Oscar-Verleihung in Hollywood schlummerte das Ergebnis in einem Briefumschlag. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) legte Nathalie I. die Mühlenkette um.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.