• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Verborgene Reize der Jade-Region

12.12.2015

Wilhelmshaven Wer ihn kennt, sieht in ihm ein Urgestein des Naturschutzes im Nordwesten. Remmer Akkermann, promovierter Biologe und Professor einerseits und hemdsärmeliger Gesprächspartner andererseits, versteht es auf besondere Weise, in Umweltfragen Menschen aus gegensätzlichen Interessengruppen zusammenzubringen.

Jetzt hat der Vorsitzende der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems (BSH) ein Mammutprojekt abgeschlossen. Gemeinsam mit dem Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde wurde ein Buch über die Jade-Region herausgegeben. Das reich bebilderte Werk heißt „Die Jade“ und enthält landes- und naturkundliche Beiträge von insgesamt 71 Autoren über die Flusslandschaft zwischen Moor, Marsch und Meer.

Das kompakte Grundlagenwerk geht auf fast 500 Seiten auf die unterschiedlichsten Aspekte der Region ein: Geowissenschaftliche Gesichtspunkte werden ebenso abgehandelt wie die Tier- und Pflanzenwelt, das Wetter, die Siedlungsgeschichte, zentrale Orte im Jaderaum sowie der Bereich Wirtschaftsraum, Kunst und Tourismus. Außerdem werden Forschungseinrichtungen, Behörden, Vereine und Stiftungen vorgestellt, die sich mit dem Naturschutz beschäftigen.

Reinhard Rittner, Vorsitzender des Landesvereins, sprach bei der Vorstellung des Buches von einem Meisterwerk, das schon optisch ein Glanzstück sei. Präsentiert wurde das im Isensee-Verlag erschienene Werk im Wilhelmshavener Besucherzentrum des Weltnaturerbes Wattenmeer, ein beliebtes Touristenziel an der Nordseeküste.

Touristen, aber auch Schüler und Lehrer und viele „normale Einheimische“ gehören auch zur Zielgruppe des Buches, zu dem eine DVD gehört, auf der die Langfassung des Werks gespeichert ist.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2055
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.