• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehrere Minister treten zurück – Erklärung von Theresa May
+++ Eilmeldung +++

Brexit-Chaos Im Liveblog
Mehrere Minister treten zurück – Erklärung von Theresa May

NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Volles Programm am Pfingstwochenende

22.05.2015

Oldenburger Land Dieses Pfingstwochenende hat es in sich. Nicht nur, dass Pfingstmontag in allen Landkreisen und kreisfreien Städten Mühlentag ist (siehe Übersicht), auch sonst gibt es eine Fülle von vielfältigen Veranstaltungen in der Region.

Ausflugstipps für die ganze Familie – im eBook „Ferien zu Hause“

Wesermarsch

Im Nordseebad Tossens treffen sich am Pfingstwochenende jeweils ab 11 Uhr 220 Drachenflieger und drei Zirkus-Unternehmen zum 22. Drachen- und Zirkusfest. Es werden 17 000 Besucher erwartet. Programm ist am Sonnabend von 11 bis 18 Uhr, Pfingstsonntag von 11 bis 24 Uhr und Pfingstmontag von 11 bis 17 Uhr. Höhepunkt ist die Nachtflugschau am Pfingstsonntag ab 22 Uhr.

Die Dörfergemeinschaft „De Moorlü“ in Hiddigwarden (Berne) feiert am Pfingstsonntag ihr Fest „Und Pfingsten ins Moor…“. Beginn ist um 10 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst im Festzelt. Dann treten verschiedene Musikgruppe auf, und abends ist Party.

Friesland

Drei Tage Programm rund um die Vareler Mühle (Mühlenstraße 54) gibt es zu Pfingsten. Einer der Höhepunkte war die Wahl der Mühlenkönigin am Sonnabend. Gewonnen hat Janina Padecken (21) aus Rosenberg.

Von Sonnabend bis Montag, jeweils ab 11 Uhr dreht sich rund um den Alten Hafen in Hooksiel alles um den Hering: Mehrere Krabbenkutter werden im Hafen anlegen und ihre Fänge, darunter je nach Ausbeute Hering oder Krabben, am Kai anbieten. Rund um die Kutter gibt es wieder ein buntes Programm für die ganze Familie.

Die noch bis Pfingstmontag andauernde Landpartie auf Schloss Gödens (Gemeinde Sande) ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die großen Themen der Ausstellung rund um die feine ländliche Lebensart auf dem barocken Wasserschloss, der Vorburg, in den Remisen und in der Pagodenstadt in den Parkanlagen sind Garten, Wohnen, Mode und Kulinarisches.

Ammerland

Hier gibt es gleich zwei Großveranstaltungen, die am Sonntag mehrere Zehntausend Besucher anlocken werden: In Tange ist ab 8 Uhr Frühtanz auf dem Gelände der Diskothek. Auf über 25 000 Qudratmetern präsentiert die Disko an der Tanger Hauptstraße 42 in der Gemeinde Apen den nach eigenen Angaben größten Frühtanz in Norddeutschland.

Im Beachclub Nethen, Bekhauser Esch 170, findet Pfingstsonntag von 10 bis 22 Uhr das House- und Elektrofestival Oldenbora statt. Das Motto lautet „Tagsüber feiern wie auf Ibiza“. Rund 30 Discjockeys legen auf. Die Veranstaltung ist allerdings bereits seit Wochen restlos ausverkauft.

Landkreis Oldenburg

Publikumsmagnet dürfte am Wochenende der Beginn des 612. Gildefestes in Wildeshausen sein. Große Party (Sonnabend), Handwerkermarkt, Musikprogramm und Großer Zapfenstreich mit Feuerwerk locken am Sonntag. Montag gibt es neben Handwerkermarkt und Familiennachmittag einen abendlichen Fackelumzug.

NWZ-Spezial zum Gildefest

In Ganderkesee findet von Freitag bis Pfingstsonntag das Pfingst-Turnier des Reitervereins Ganderkesee auf dem Gelände am Donnermoor statt.

Der Mittelaltermarkt in Ahlhorn „Am Lemsen“ ist Sonntag von 11 bis 22 Uhr und Montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Pfingstsonntag heißt es im Moor- und Bauernmuseum Benthullen (Gemeinde Wardenburg), Zu den Birken 15, von 10 bis 18 Uhr „Pfingstspaß im Moor“.

An Pfingstsonntag fährt Jan Harpstedt. Der erste Dampfzug verlässt Harpstedt um 9.30 Uhr in Richtung Delmenhorst. Weitere Züge folgen um 13.30 und um 17 Uhr. Unterwegs-Stationen sind Dünsen, Groß Ippener, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und Hasporter Damm. Von Delmenhorst zurück geht es um 10.45, 14.45 und 18.20 Uhr.

Oldenburg

Zum zwölften Mal wird am Sonnabend und Sonntag des Pfingstwochenendes jeweils von 11 bis 18 Uhr der Nikolaimarkt veranstaltet. Auf dem Schlossplatz in Oldenburg finden sich 85 Kunsthandwerk-Aussteller aus allen Teilen Deutschlands ein.

Lars Laue
Korrespondent
Redaktion Hannover
Tel:
0511/1612315

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.