• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Von Tom Waits und Woody Guthrie bis Brecht und Weill

04.06.2015

Nach der Erfolgsband Kroke und dem jiddischen Sänger Karsten Troyke wartet das Theater Laboratorium in Oldenburg am Dienstag mit einem weiteren Star der Klezmermusik auf, der allerdings das jiddische Genre mit englischen und deutschen Songs enorm erweitert. Daniel Kahn & The Painted Bird wurden gleich zweimal mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Zu den Klängen einer Spieluhr singt der Amerikaner Daniel Kahn „Lili Marleen“ in jiddischer Übersetzung, um kurz darauf mit seiner Band eine ausgelassene Polka zu spielen. Variantenreich in drei Sprachen singend, musikalisch zwischen amerikanischen Songwritern wie Tom Waits, Woody Guthrie und Theatermusik von Brecht und Weill und natürlich der Klezmertradition verortet, garantieren The Painted Bird Gänsehaut pur.Dienstag, 20.00 Uhr, OLdenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.