• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
{{SHARING.setTitle("Wacheball der Wildeshauser Schützengilde")}}
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Wacheball der Wildeshauser Schützengilde

Stefan Idel

Mehr als 150 Gäste haben sich am 26.11.2011 sich zum traditionellen Ball der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde im Gasthaus Wolters eingefunden. Abermals führten Oberst Ernst Frost sowie der Hauptmann der Wache, Hermann Johannes, den Rockappell durch. Orden erhielten in diesem Jahr Detlev Horst, Heiner Beckmann, Harald Zierock, Ewald Bunjes und Alain Priser. Nach alter Tradition hatten Wachkompanie und Offizierskorps zunächst dreimal die Pumpe auf dem Marktplatz, in diesem Jahr verborgen hinten den Buden des Weihnachtsmarktes, umrundet. Der Wacheball ist „Halbzeit“ auf dem Weg zum jährlich stattfindenden Gildefest.

Wacheball der Wildeshauser Schützengilde