• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Zehntausende Harzer feiern Walpurgisnacht

02.05.2019

Die Walpurgisfeiern im Harz sind ohne größere Zwischenfälle zu Ende gegangen. „Es ist alles wunderbar friedlich verlaufen“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen im sachsen-anhaltischen Halberstadt. In Thale feierten nach Schätzungen der Polizei rund 12 000 Menschen, vor allem auf dem Hexentanzplatz war viel los. Auch aus den niedersächsischen Harzstädten Goslar und Clausthal-Zellerfeld berichteten Beamte, die Feiern seien sehr gut besucht gewesen. Im Braunlager Kurort St. Andreasberg (Bild) säumten Einheimische und Besucher in fantasievollen Kostümen die Straße, um bei strahlendem Sonnenschein den traditionellen Umzug zu beobachten. Weitere Walpurgis-Hochburgen waren unter anderem Schierke, Stolberg, Bad Grund, Hahnenklee und Wolfshagen.dpa-BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.