• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Kino: Zwei Charakterköpfe in derselben skurrilen Rolle

09.02.2017

Los Angeles Der deutsche Oscar-Kandidat „Toni Erdmann“ soll in den USA neu verfilmt werden und Jack Nicholson (79) darin ein Comeback feiern. Die Produktionsfirma Paramount Pictures sicherte sich die Rechte am Remake der Tragikomödie über einen Vater und dessen entfremdete Tochter, wie das Branchenmagazin „Variety“ jetzt berichtet. Die weibliche Hauptrolle soll „Ghostbusters“-Star Kristen Wiig (43) spielen. Nicholson hat seit 2010 in keinem Film mehr mitgespielt.

Die Regisseurin und Drehbuchautorin des deutschen Originals, Maren Ade (40), sei als geschäftsführende Produzentin dabei, hieß es. Ein Regisseur stehe noch nicht fest. „Toni Erdmann“ ist bei den Oscars am 26. Februar für den Preis als Bester Fremdsprachiger Film nominiert.

Peter Simonischek (70) und Sandra Hüller spielen Vater und Tochter in dem komödiantischen Familiendrama. Der Vater ist ein Alt-68er mit Hang zu skurrilen Scherzen, der seine Tochter, eine beruflich sehr eingebundene Unternehmensberaterin, in Bukarest überrascht. Als Toni Erdmann verkleidet bemüht er sich, ihre Beziehung wieder aufleben zu lassen.

Der Film hatte seine Premiere im Wettbewerb des 69. Filmfestivals von Cannes, wo er einen Höchstwert in der Kritikerumfrage erhielt. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen gehört auch der Europäische Filmpreis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.