• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
Esens

Trotz Fehlstart auf Platz eins
TuS Esens wird Favoritenrolle gerecht

TuS Esens wird Favoritenrolle gerecht

Beim Blick auf die Tabelle der Bezirksliga I Staffel A wird klar, der von allen als Meisterschaftsfavorit gehandelte ...

Aurich

Unterstützung in Corona-Krise
Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Einen Ausgleich für den Verlust von Gewerbesteuern erhält der Landkreis Aurich vom Bund und Land. Insgesamt werden zehn Millionen Euro gezahlt. Wer wie viel bekommt, lesen Sie hier.

Aurich

Geeigneter Ort in Georgsheil
Turnhalle soll Impfstandort für Kreis Aurich werden

Turnhalle soll Impfstandort für Kreis Aurich werden

Eine zentrale Lage und Verfügbarkeit sind Kriterien, nach dem ein geeigneter Impfstandort ausgewählt wird. Beides hat die Turnhalle in Georgsheil. Jetzt muss nur noch das Land Niedersachsen zustimmen.

Aurich

20 Millionen Entschädigung
Brandkasse verzeichnet 10 700 Schäden

Brandkasse verzeichnet 10 700 Schäden

Allein das Orkantief „Sabine“ im Februar diesen Jahres hat für 3600 Schäden in Höhe von 3,2 Millionen Euro gesorgt. Insgesamt wurden über 20 Millionen Euro Entschädigung gezahlt, berichtet die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse.

Aurich

Umbau der Kleiderkammer
Ostfriesische Landschaft erhält 1,63 Millionen Euro

Ostfriesische Landschaft erhält 1,63 Millionen Euro

In der Versammlung der Ostfriesischen Landschaft gab es gute Nachrichten: Das Land Niedersachsen gibt 1,63 Millionen Euro für den Umbau der Kleiderkammer in der ehemaligen Auricher Blücher-Kaserne zum Sammlungszentrum.

Wallinghausen

Kaderveränderungen gut kompensiert
Große Zufriedenheit beim SV Wallinghausen

Große Zufriedenheit beim SV Wallinghausen

In seiner zweiten Bezirksliga-Saison hat der SV Wallinghausen einen bislang erfolgreichen Weg absolviert. Die letzte, ...

Norden

Anlagen müssen abgerissen werden
Reitverein in Norden hofft auf mobile Pferdeställe

Reitverein in Norden hofft auf mobile Pferdeställe

Die Stadt Norden will die Reitanlage des Pferdesportvereins (PSV) räumen lassen. Der Grund: Laut Gutachten müssen die Anlagen in Bargebur abgerissen werden. Doch wohin mit den Tieren?

Emden

14 Wohnungen geplant
Kultdisco „Holtenpoort“ weicht Emder Bauprojekt

Kultdisco „Holtenpoort“ weicht Emder Bauprojekt

Mit „Holtenpoort“ ist nicht die legendäre Kultkneipe gemeint, sondern ein Neubauprojekt in Emden. Jetzt liegt die Baugenehmigung vor und der Abriss ist bereits im Gange. Am Ende sollen in der Neutorstraße 14 Wohnungen entstehen.

Interview über Aurichs Landrat
„Er hat seine festen Vorstellungen“

„Er hat seine festen Vorstellungen“

Mit großen Erwartungen aus der Kreispolitik ist Aurichs Landrat Olaf Meinen (parteilos) begrüßt worden. Was ist ein Jahr nach dem Amtsantritt davon übrig geblieben? Heute: Agnes Bracklo (BWM).

Freepsum

Ausbildung im Sauerland
Krummhörner sucht frühere Lehrlinge für Wiedersehen

Krummhörner sucht frühere Lehrlinge für Wiedersehen

Von 1955 bis 1975 zogen jährlich junge Ostfriesen ins Sauerland, um einen Beruf zu erlernen. Während dieser Zeit lebten sie in Lehrlingsheimen. Einer von ihnen war Johannes Voss. Er möchte die ehemaligen Azubis für ein Wiedersehen zusammenbringen.

Aurich

Frau leicht verletzt
Unbekannte überfallen Taxifahrerin in Aurich

Unbekannte überfallen Taxifahrerin in Aurich

Zwei Männer haben eine Taxifahrerin in Aurich überfallen und Bargeld gestohlen. Die Frau wurde leicht verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Hannover

Ausnahmen in der Corona-Verordnung
Das ist in Niedersachsen weiterhin erlaubt

Das ist in Niedersachsen weiterhin erlaubt

Für den Monat November gilt in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung – mit vielen Verboten. Doch was ist eigentlich weiterhin erlaubt? Es gibt viele Ausnahmen, unter anderem für Kinder und im Sport.

Esenshammergroden

Windpark-Projekt in Esenshammergroden
„Gesamte Wertabschöpfung vor Ort“

„Gesamte Wertabschöpfung vor Ort“

18 Grundstückseigentümer haben sich zu einer Gemeinschaft zusammengeschlossen und wollen den Windpark betreiben. Sie werben für das Projekt und bieten eine Bürgerbeteiligung an.

Esenshammergroden

Projekt in Nordenham
Anlieger wollen keine 200 Meter hohen Windräder

Anlieger wollen keine 200 Meter hohen Windräder

In Esenshammergroden am Nordenhamer Stadtrand wollen Investoren einen neuen Windpark errichten. Das Vorhaben versetzt die Anlieger in Alarmstimmung. Auf Kritik stößt vor allem die Höhe der geplanten Anlagen.

Ostfriesland

Kritik von Landwirten
Fehntjer Tief –Aurich sucht Superkompromiss

Fehntjer Tief –Aurich sucht  Superkompromiss

Das Fehntjer Tief in den Kreisen Aurich und Leer soll unter stärkeren Naturschutzauflagen gestellt werden. Eigentlich war dafür ein Kompromiss gefunden worden, der auch für die Landwirte passte. Diese üben jetzt aber Kritik.

Landkreis Aurich

Landwirte im Kreis Aurich
„Die Vogelgrippe ist eine Katastrophe“

„Die Vogelgrippe ist eine Katastrophe“

Bereits im März gab es einen Fall von Vogelgrippe. Damals traf es einen Putenzuchtbetrieb in Dornum. 10 0000 Tiere mussten geschlachtet werden. Wegen eines neuen Falls sind Landwirte und Halter jetzt alarmiert.

Wangerooge

Wangerooges klangvoller Name auf See II
Von „Wangeroog II“ zeugt noch die Glocke

Von „Wangeroog II“ zeugt noch die Glocke

Drei Lotsenschiffe und ein Marineschlepper tragen den Namen der Insel Wangerooge.

Landkreis Aurich

Ostfriesland-Check
Landkreis Aurich ist lebenswert – aber abgehängt

Landkreis Aurich ist lebenswert – aber abgehängt

Die Menschen im Landkreis Aurich ist beim Ostfriesland-Check auf Platz Zwei gelandet. Die Lebensqualität haben die Teilnehmenden sehr hoch bewertet – doch der fehlende Bahnanschluss ist für viele ein großes Manko.

Großefehn/Berlin

Landwirt zieht vors Verfassungsgericht
Ostfriese geht gegen Düngeverordnung vor

Ostfriese geht  gegen Düngeverordnung vor

Die im März zum Unmut vieler Landwirte verabschiedete Düngeverordnung könnte bald auch das Bundesverfassungsgericht beschäftigen. Landwirt Jens Soeken aus dem ostfriesischen Timmel reicht Beschwerde ein.

Wiesmoor

Nabu Wiesmoor-Großefehn
So feiert der Nabu seine Weihnachtsfeier trotz Corona

So feiert der Nabu seine Weihnachtsfeier trotz Corona

Der Naturschutzbund Wiesmoor-Großefehn wird am Donnerstag seine Weihnachtsfeier stattfinden lassen – Trotz Corona-Pandemie. Die Idee: Die Weihnachtsfeier mit nach Hause nehmen und dabei der Gastronomie helfen.

Hude

Sonntag um 15 Uhr geht’s auf Sendung
„Typisch ostfriesisch?“ kommt aus Hude

„Typisch ostfriesisch?“ kommt aus Hude

Die Huder Lehrerin und Musikerin Sabine Hermann ist gebürtige Ostfriesin. Sie hat jetzt den Podcast „typisch ostfriesisch?“ gestartet und unterhält sich in den „Radiobeiträgen“ im Internet mit Menschen, die sich der Region Ostfriesland verbunden fühlen.

Interview über Aurichs Landrat
„Er hat seine festen Vorstellungen“

„Er hat seine festen Vorstellungen“

Mit großen Erwartungen aus der Kreispolitik ist Aurichs Landrat Olaf Meinen (parteilos) begrüßt worden. Was ist ein Jahr nach dem Amtsantritt davon übrig geblieben? Heute: Agnes Bracklo (BWM).

Aurich

Gebührensteigerung 2022
Müllgebühren im Kreis Aurich bleiben vorerst stabil

Müllgebühren im Kreis Aurich bleiben vorerst stabil

Im Landkreis Aurich konnte der Abfallwirtschaftsbetrieb eine Erhöhung der Müllgebühren verhindern. Doch für das Jahr 2022 werden die Haushalte und Gewerbebetriebe stärker zur Kasse gebeten, das sei unvermeidbar.

Akelsbarg

Ziegenmanufaktur Ostfriesland
Großefehner starten Crowdfunding für Hofkäserei

Großefehner starten Crowdfunding für Hofkäserei

Christina und Klaas Froschauer leben auf einem Hof in Großefehn. Sie sind davon überzeugt, das Bio die Zukunft ist und betreiben eine Ziegenmanufaktur. Jetzt wollen sie noch eine Hofkäserei und sammeln Spenden über Crowdfunding.

Aurich

Unterstützung in Corona-Krise
Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Einen Ausgleich für den Verlust von Gewerbesteuern erhält der Landkreis Aurich vom Bund und Land. Insgesamt werden zehn Millionen Euro gezahlt. Wer wie viel bekommt, lesen Sie hier.

Großheide

Kleinsthaltung betroffen
Vogelgrippe bei Geflügelbestand in Großheide

Vogelgrippe bei Geflügelbestand in Großheide

Im Landkreis Aurich gibt es Vogelgrippefälle im Bestand eines Geflügelhalters. Bei Tieren aus einem Bestand mit etwa 35 Hühnern und Puten in der Gemeinde Großheide wurde der Erreger nachgewiesen.

Greetsiel

Abhängig von Marokko
Erneut Sorge um Fangstopp für Krabben in Greetsiel

Erneut Sorge um Fangstopp für Krabben in Greetsiel

Die Krabbenfischer in Greetsiel befürchten einen erneuten corona-bedingten Fangstopp. Nicht nur Entscheidungen aus Deutschland spielen dabei eine Rolle, sondern auch die Entwicklungen in Marokko.

Hannover

Ausnahmen in der Corona-Verordnung
Das ist in Niedersachsen weiterhin erlaubt

Das ist in Niedersachsen weiterhin erlaubt

Für den Monat November gilt in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung – mit vielen Verboten. Doch was ist eigentlich weiterhin erlaubt? Es gibt viele Ausnahmen, unter anderem für Kinder und im Sport.

Norden

Aus Norder Tief gerettet
Katzenbaby Siemke bekommt neues Zuhause

Katzenbaby Siemke bekommt neues Zuhause

Katzenbaby Siemke wurde vor einigen Wochen von der Feuerwehr aus dem Norder Tief gerettet. Im Tierheim wurde sie liebevoll aufgepäppelt. Jetzt wartet ihre neue Familie auf sie.

Aurich

Sieben-Tage-Inzidenz über 35
20 neue Corona-Fälle im Landkreis Aurich

20 neue Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Innerhalb eines Tages ist die Zahl der insgesamt Infizierten im Kreis Aurich von 302 auf 327 angestiegen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt damit nun bei 35, 175. Das hat Auswirkungen – auch auf die Arbeit in den Kindertagesstätten.

Großefehn/Berlin

Landwirt zieht vors Verfassungsgericht
Ostfriese geht gegen Düngeverordnung vor

Ostfriese geht  gegen Düngeverordnung vor

Die im März zum Unmut vieler Landwirte verabschiedete Düngeverordnung könnte bald auch das Bundesverfassungsgericht beschäftigen. Landwirt Jens Soeken aus dem ostfriesischen Timmel reicht Beschwerde ein.

Aurich

Unterstützung in Corona-Krise
Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Einen Ausgleich für den Verlust von Gewerbesteuern erhält der Landkreis Aurich vom Bund und Land. Insgesamt werden zehn Millionen Euro gezahlt. Wer wie viel bekommt, lesen Sie hier.

Emden

Schwertransport durch Borssum
Ausmaße „was Besonderes“ – 416-Tonnen-Trafo rollt durch die Nacht

Ausmaße „was Besonderes“ – 416-Tonnen-Trafo rollt durch die Nacht

416 Tonnen sind in der Nacht zu Sonntag durch den Emder Stadtteil Borssum transportiert worden. Es ist ein Transformator für ein Umspannwerk. Ein Schwertransport, der auch für Profis nicht alltäglich ist.

Weene

Wege trennen sich
Böhling nur noch bis Sommer Weene-Coach

Böhling nur noch bis Sommer Weene-Coach

Bezirksliga-Aufsteiger TuS Weene beendet ab Sommer 2021 die Zusammenarbeit mit Trainer Wilfried Böhling. Der Verein ...

Hage

Tier saß tagelang auf dem Haus
Feuerwehr Hage rettet Katze vom Dach

Feuerwehr Hage rettet Katze vom Dach

Bereits seit einigen Tagen saß eine Katze auf dem Dach eines Hauses in der Gemeinde Hage. Mit der Streckleiter hat die Feuerwehr sich an die Rettung gemacht – von der das Tier trotzdem nicht allzu begeistert war.

Hage

Aus Lehrgeld Kapital erarbeiten
SV Hage setzt auf Schlussspurt

SV Hage setzt auf Schlussspurt

Bezirksliga-Neuling SV Hage belegt in der Staffel A der Bezirksliga I den sechsten Tabellenplatz, von acht Mannschaften. ...

Loppersum

Hilfsaktion im Kreis Aurich
Schreddern mit Börgmester kommt gut an

Schreddern mit Börgmester kommt gut an

Schreddern mit dem Bürgermeister. Das war in Loppersum möglich. Denn Uwe Redenius war mit dem Bauhof im Arbeitseinsatz beim Reitverein. Das Motto der Aktion: „Viele Hände schnelles Ende“.

Osterhusen/Hinte

Osterhuser protestieren
Umstrittene ABC-Halle nimmt weiter Gestalt an

Umstrittene ABC-Halle nimmt weiter Gestalt an

Die neue Feuerwehrhalle in Osterhusen wächst weiter. Die ABC-Halle, die mitten im Dorf entsteht, stößt bei Anwohnern auf wenig Zustimmung. Eine Bürgerinitiative hofft noch immer auf das Gerichtsurteil aus Lüneburg.

Hinte/Krummhörn

Entwässerer mahnen
Volle Gräben statt ostfriesische Weite

Volle Gräben statt ostfriesische Weite

Der Entwässerungsverband Emden hat Probleme mit Tiefs, Gräben und Grüppen. Der Grund sind Büsche, Sträucher und uneinsichtige Eigentümer der Flächen. Die Entwässerer mahnen vor schwerwiegenden Folgen.

Krummhörn

Gemeinderat behält Entscheidungsgewalt
Krummhörn hält vorerst an Ratssitzungen fest

Krummhörn  hält vorerst an Ratssitzungen fest

Eine Übertragung der Entscheidungsgewalt vom Gemeinderat in Krummhörn an den Verwaltungsausschuss ist noch nicht in Sicht. Im Bereich der Politik trifft das auf unterschiedliche Stimmungen.

Landkreis Aurich

Landwirte im Kreis Aurich
„Die Vogelgrippe ist eine Katastrophe“

„Die Vogelgrippe ist eine Katastrophe“

Bereits im März gab es einen Fall von Vogelgrippe. Damals traf es einen Putenzuchtbetrieb in Dornum. 10 0000 Tiere mussten geschlachtet werden. Wegen eines neuen Falls sind Landwirte und Halter jetzt alarmiert.

Hinte

Schützenhaus wird modernisiert
Schützen in Hinte schießen bald digital

Schützen in Hinte schießen bald digital

Die Aktivitäten beim Schützenverein Hinte ruhen derzeit nicht nur wegen Corona: Das Schützenhaus wird modernisiert. Zum Beispiel werden die Ergebnisse beim Schießen künftig digital auf einem Monitor, aber auch auf Handys angezeigt.

Aurich

Unterstützung in Corona-Krise
Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Einen Ausgleich für den Verlust von Gewerbesteuern erhält der Landkreis Aurich vom Bund und Land. Insgesamt werden zehn Millionen Euro gezahlt. Wer wie viel bekommt, lesen Sie hier.

Krummhörn

SPD für Abriss mit Augenmaß
Umdenken für Gulfhöfe in Krummhörn hat begonnen

Umdenken für Gulfhöfe in Krummhörn hat begonnen

Die SPD in der Krummhörn fordert den Abriss von Gulfhöfen, aber mit Augenmaß. Ziel sei es, bezahlbaren Wohnraum in Kernbereichen der Ortschaften zu ermöglichen. Beispiele gibt es bereits in Freepsum.

Krummhörn

wahl in der Krummhörn
Erster Kandidat für Bürgermeisteramt

Erster  Kandidat  für Bürgermeisteramt

Henning Paulsen-Jacobs wirft seinen Hut in den Ring um die Wahl des Bürgermeisters in der Krummhörn. Der 52-Jährige ist in der Bürgermeisterwahl kein Neuling. Bereits 2014 kandidierte er ums Amt.

Berufswahl des Sohnes – Hoffnung – Lebensfreude vermisst

Berufswahl des Sohnes – Hoffnung – Lebensfreude vermisst

Haben Sie eine Frage oder möchten einen Rat? Dann schreiben Sie an: „Astro-Forum“, Journal-Redaktion, Wilhelmshavener ...

Greetsiel

„Poppingas Alte Bäckerei“
Greetsieler Kult-Gaststätte schließt nach 38 Jahren

Greetsieler Kult-Gaststätte schließt nach 38 Jahren

Es war kein einfacher Entschluss, doch er steht fest: Nach 38 Jahren schließt Inge Ysker-Cornelius die Kultgaststätte in Greetsiel mit dem Namen „Poppingas Alte Backerei“. Ein Rückblick und ein Blick in die Zukunft der Betreiberin.

Emden/Landkreis Aurich

Lösung für Klinik-Kritik
Auricher Beifall für Emder Geburtshaus

Auricher Beifall für Emder Geburtshaus

Die Emder Liberalen sind für ein Geburtshaus in Emden. So soll der Verlust der Geburtsstation ausgeglichen werden. Diese Idee der FDP kommt bei mehreren Fraktionen im Landkreis Aurich gut an. Zumal es den größten Kritikpunkt entschärft.

Horumersiel

Tourismus im Wangerland
Edler Campen in Mini-Häusern am Strand

Edler Campen in Mini-Häusern am Strand

Im Wangerland soll es künftig mehr alternative Übernachtungsangebote geben. Für „Glamping“-Möglichkeiten, eine Form des Luxuscampens, sollen mehr Plätze für mobile Häuser und Bungalows sowie Tiny-Häuser in Schillig genutzt werden.

Emden

Kritik der Emder Linken
Dritter Bürgerentscheid soll Zentralklinik stoppen

Dritter Bürgerentscheid soll Zentralklinik stoppen

Der Kreisverband der Linken in Emden macht jetzt mit seiner Androhung ernst. Sie wollen einen dritten Bürgerentscheid gegen die Zentralklinik starten. Dabei richtet sich die Kritik auf die Finanzierung des Großprojekts.

Landkreis Aurich/Emden

Zentralklinik in Uthwerdum
Aurichs CDU für Ende der Emder Geburtsstation

Aurichs CDU für Ende der Emder Geburtsstation

Aurichs Kreis-CDU-Chef Sven Behrens kann die Aufregung um die Schließung der Geburtsstation in Emden nicht verstehen. Schwerpunkte in allen Kliniken zu setzen, würde schließlich bei der Fachkräftegewinnung helfen.

Emden

Emder Politik für neues Konzept
Bei Klinik-Zusammenlegung wird aufs Tempo gedrückt

Bei Klinik-Zusammenlegung   wird aufs Tempo gedrückt

Die Emder Politik befürwortet das neue Standortentwicklungskonzept für die Kliniken Emden, Aurich und Norden. Die verloren gegangene Zeit bei den Planungen zur Zentralklinik müssten jetzt aufgeholt werden.

Emden

Krankenhauspläne für Aurich und Emden
Auf dem Weg zum Zentralklinikum

Auf dem Weg zum Zentralklinikum

Im Emder Klinikum sollen keine Babys mehr zu Welt kommen und in Aurich wird ein Zentralklinikum geplant. Welche Veränderungen es genau gibt und was auf die Belegschaft zu kommt, erfahren Sie in der Übersicht.

Emden

Konzept für Kliniken vorgestellt
Bald keine Geburten mehr im Emder Krankenhaus

Bald keine Geburten mehr im Emder Krankenhaus

Die bereits seit Mai als Isolierstation für Covid 19-Patienten genutzte Kinderstation des Emder Krankenhauses soll nicht wieder eröffnet werden. Das Standortentwicklungskonzept muss aber noch beschlossen werden.

Großefehn/Berlin

Landwirt zieht vors Verfassungsgericht
Ostfriese geht gegen Düngeverordnung vor

Ostfriese geht  gegen Düngeverordnung vor

Die im März zum Unmut vieler Landwirte verabschiedete Düngeverordnung könnte bald auch das Bundesverfassungsgericht beschäftigen. Landwirt Jens Soeken aus dem ostfriesischen Timmel reicht Beschwerde ein.

Wiesmoor

Nabu Wiesmoor-Großefehn
So feiert der Nabu seine Weihnachtsfeier trotz Corona

So feiert der Nabu seine Weihnachtsfeier trotz Corona

Der Naturschutzbund Wiesmoor-Großefehn wird am Donnerstag seine Weihnachtsfeier stattfinden lassen – Trotz Corona-Pandemie. Die Idee: Die Weihnachtsfeier mit nach Hause nehmen und dabei der Gastronomie helfen.

Wiesmoor

Wiesmoorer Künstler
Er ist der „Pärchen- und Strichemaler“

Er ist der „Pärchen- und Strichemaler“

Horst-Richard Schlösser ist der Gründer der Künstlervereinigung Nordbrücke und selbst Künstler mit einer Vorliebe für Pärchen und Striche. Bereits in seiner Kindheit kam er mit der Malerei in Verbindung, durch Otto Pankok.

Aurich

Unterstützung in Corona-Krise
Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Kreis Aurich erhält zehn Millionen Euro Nothilfe

Einen Ausgleich für den Verlust von Gewerbesteuern erhält der Landkreis Aurich vom Bund und Land. Insgesamt werden zehn Millionen Euro gezahlt. Wer wie viel bekommt, lesen Sie hier.

Großefehn

Veranstaltungen geplant
Einige Fehntjer wollen nicht ohne Weihnachtsstimmung

Einige Fehntjer wollen nicht ohne Weihnachtsstimmung

Einige der Großefehntjer Ortschaften planen trotz Corona Angebote für die Bürger zu Weihnachten. Welche Ortschaften das sind und welche vorerst nicht mitmachen, lesen Sie hier.

Oldenburg/Wiesmoor

Gaspreise bei EWE
Preiserhöhung trotz Preisgarantie

Preiserhöhung trotz Preisgarantie

Mit Preisgarantie-Verträgen wollen sich viele Verbraucher längerfristig stabile Strom- und Gaspreise sichern. Bei vielen Kunden von EWE und anderen Versorgern wird Gas zum Jahreswechsel aber doch teurer – trotz Preisgarantie. Der Grund findet sich im Kleingedruckten.