• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Landwirtschaft

Grüner Deutz und roter Porsche

15.05.2019

Lindern Die letzten Vorbereitungen für das Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Lindern am 18. und 19 Mai auf dem Geländes des Reit- und Fahrvereins Lindern laufen. Neben der Vorstellung der alten Traktoren, Autos, Motorräder und Maschinen gibt es einen Teilemarkt. Gezeigt werden alle wichtigen Traktoren der vergangenen Jahrzehnte, vor allem die alten Lanz Bulldogs, die dunkelblauen Hanomags, die grünen Deutz, die roten McCormicks, die Güldner Traktoren und die knalligen roten Porsche.

An dem Treffen nehmen Oldtimer Clubs aus dem Kreis Cloppenburg, dem Emsland, dem Artland, der Grafschaft Bentheim, sowie den Kreisen Diepholz, Vechta und Oldenburg teil. Auch Besucher aus Kamp-Linfort und aus Tecklenburg haben sich angemeldet. Die Vereinsmitglieder des Oldtimer Clubs Lindern haben ein buntes Programm für beide Tage ausgearbeitet, so der Vorsitzende Ludger Götting. Rund um die Reithalle werden Stände von Händlern mit Traktor- und Maschinenteilen aufgebaut. Viele Aussteller und Besucher nutzen die Gelegenheit Teile für ihre geliebten Fahrzeuge zu erwerben, denn Teile gibt es kaum noch im Fachhandel zu kaufen. Dank tatkräftiger Unterstützung des Lohnunternehmen Bernhard Lübbers, Kleinenging wird der Wandel der Grünlandbearbeitung dargestellt. Nach dem Gang über den Ausstellungsplatz besteht die Möglichkeit, sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Mit ein wenig Glück kann bei einer Verlosung anschließend eine viertägige Reise nach Berlin gewonnen werden. Die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher lädt dann zu einer Besichtigung des Bundestags und einer Stadtrundfahrt ein.

Das Programm des Oldtimertreffens

Samstag, 18. Mai Ab 13 Uhr: Kräftemessen der Traktoren in dem großen Sandkasten, Hüpfburg für Kinder, Ausstellung der Oldtimer, Teilemarkt, Sonderausstellung „Grünlandernte früher – heute“ Ab 21 Uhr: Fachsimpeln bei bei Tanz und Musik (auch für Gäste) Sonntag, 19. Mai Ab 8 Uhr Frühstück für die Aussteller Ab 10 Uhr Hüpfburg und Sandkasten für die Kinder Ab 14 Uhr Kaffeetafel Ab 15.15 Uhr Verlosung Ganztägig Sonderausstellung „Grünlandernte früher – heute“

Die Veranstaltung ist von der Gemeinde Lindern als Brauchtumsveranstaltung anerkannt worden. Somit können auch land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge an dem Oldtimer-Treffen in Lindern teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.