• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Lastrup

Aufwärtstrend bei Lastruper Reitern hält an

26.03.2012

LASTRUP Beim Reit- und Fahrverein Lastrup hält der Aufwärtstrend offensichtlich weiter an. Davon zeugen nicht nur große Erfolge der Erwachsenen; auch der Reiternachwuchs drängt auf verschiedenen Ebenen nach vorn, hieß es jetzt bei der Generalversammlung im Hotel-Restaurant Knipper.

In turnusgemäßen Teilneuwahlen sprachen die Vereinsmitglieder dem stellvertretenden Vorsitzenden Mario Stevens und Geschäftsführer Heinz Diekgerdes durch einstimmige Wiederwahl das Vertrauen aus. Die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden Gilbert Böckmann und des Geschäftsführers zeigten die festen Strukturen des Vereins auf und erinnerten an zahlreiche Erfolge der Lastruper Reiterinnen und Reiter bis hin zur Bundesebene.

So holte sich Stevens neben weiteren bedeutenden Erfolgen Landes- und Weser-Ems- Meistertitel. Außerdem wurde er Deutscher Meister der Landesmeister. Mehrere weitere Lastruper Reiter lagen auf verschiedenen Turnierfeldern in der Bundesrepublik ganz vorn. Auf dem Turnierplatz in Hamstrup hatte der Verein bei den Lastruper Springdays die Reiterelite zu Gast. Für Geselligkeit sorgten eine Fahrt zur Equitana und ein herbstlicher Ausritt, der einmal mehr eine große Resonanz bei Akteuren und Zuschauern fand.

Zahlreiche Aktivitäten des gegenwärtig 15 Kinder und Jugendliche umfassenden Reiternachwuchses listete Jugendwartin Jessica Frauenrath in ihrem Jahresbericht auf. Johanna Frauenrath holte sich die Silbermedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Calvin Böckmann errang eine Bronzemedaille bei den Weser-Ems-Vielseitigkeitsmeisterschaften und qualifizierte sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Leonie Böckmann erhielt einen Platz im Landeskader der Pony-Springreiter. Elisa Becker ist im Landeskader der Pony-Dressur vertreten.

Als nächstes reitsportliches Event stehen die Lastruper Springdays in der Zeit vom 13. bis 15. April und von 19. bis 22. April auf dem Terminkalender. Auf der Anlage der Familie Böckmann in Hamstrup wird an den zwei Wochenenden die Reiterelite aus dem Raum Weser Ems sowie aus weiteren Teilen der Bundesrepublik erwartet. Ausgeschrieben sind 18 Springprüfungen, davon allein sechs Prüfungen der Klasse S. Als Novum gibt es am ersten Turnierwochenende auch eine Ponytour mit vier Prüfungen der Klassen A bis M. Darüber hinaus ist im Oktober ein Reitertag mit Vereinen aus der Umgebung geplant. Als Termin für den Herbstausritt steht der 14. Oktober fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.