• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Lastrup

Ämterwechsel beim St.-Elisabeth-Stift

10.02.2020

Lastrup Seit dem 1. Februar gibt zwei Personalwechsel im St.-Elisabeth-Stift Lastrup. Adriana Zietek aus Lastrup übernimmt die Bereichs- und Pflegedienstleitung im Psychiatrischen Pflegeheim. Diese Fachpflegeeinrichtung mit überregionalem Einzugsbereich hat zum gegenwärtigen Zeitpunkt 62 vollstationäre Pflegeplätze.

Zietek übernimmt die Leitung von Luzia Nietfeld, die nach neun Jahren an dieser Position nach einer Einarbeitung die Leitung der Tagespflege am St.-Elisabeth-Stift von Verena Brunklaus übernehmen wird. Brunklaus hat sich auf eigenem Wunsch aus der Leitung verabschiedet, um sich der ergotherapeutischen Arbeit im Psychiatrischen Pflegeheim zu widmen.

Verena Brunklaus hatte die Tagespflege im St.-Elisabeth-Stift seit 2008 aufgebaut und mit Leben gefüllt. Der Neubau der Tagespflege an der Hamstruper Straße fand unter ihrer Leitung statt. Der Geschäftsführer des St.-Elisabeth-Stifts, Guido Suing, überreichte den aus ihren Ämtern scheidenden Mitarbeitern einen Blumenstrauß und lobte: „Ich freue mich, dass wir auch zukünftig an entscheidenden Stellen auf motivierte und engagierte Führungskräfte bauen dürfen und wünsche den Mitarbeiterinnen an dieser Stelle viel Erfolg und viel Spaß.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.