• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Lastrup

Aktuell kein Impfstoff

18.01.2021

Lastrup Die Erfahrungen aus der Sportschule sollen die Blaupause für die weiteren dezentralen Impfungen in den übrigen Städten und Gemeinden sein. Wann diese an der Reihe sein werden, vermochte Dr. Lydia Kocar, persönliche Referentin des Landrats, am Samstag noch nicht zu beurteilen. Aktuell jedenfalls steht kein weiterer Impfstoff dafür zur Verfügung. Das Land hat erst für Ende Januar die nächsten Impfchargen angekündigt. Die Impfstoff-Lieferung sei der entscheidende Faktor, so Landrat Wimberg.

Am Sonntag sind die Impfteams mit den Zweitimpfungen gestartet – zunächst sind die Altenheime in Barßel und Essen an der Reihe. Dafür waren am Freitag 1000 Impfdosen in das Impfzentrum an der Talsperre geliefert worden. Dass die Zweitimpfung entscheidend sei für einen hohen Schutz vor dem Virus von mehr als 90 Prozent, betonte Prof. Dr. Joachim Schrader, medizinischer Leiter des Impfzentrums. Die Lastruper erhalten am 6. Februar ihre zweite Impfung. Prof. Dr. Schader geht nach neuesten Studien davon aus, dass die Geimpften für mindestens ein halbes Jahr immun gegen das Virus sind. Die Covid-19-Impfung müsse allerdings verstetigt werden. „Wir kommen voran“, freute sich Schrader. Insgesamt wurden im Kreis bisher mehr als 3400 Menschen geimpft.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.