• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Lastrup

Lübke quittiert Dienst in Rat und Kreistag

03.04.2006

LASTRUP LASTRUP/LAND - Josef Osterkamp hat als Gemeindeverbandsvorsitzender der Lastruper CDU in der Mitgliederversammlung den Fahrplan für die Kommunalwahl im September abgesteckt. Vier Politiker wollen auf ein erneutes Ratsmandat verzichten: Ehrenbürgermeister Josef Lübke, der stellvertretende Bürgermeister, Bernhard En-gelmann, Ruth Thie und Josef Döpke-Tangemann.

Im Mai sollen alle Kandidaten gekürt werden. Dabei macht Schnelten den Anfang. Dirk Albers dürfte dort ebenso nominiert werden, wie Christa Huster-Klatte in Roscharden und Christoph Rohe in Hammel-Oldendorf. In Hamstrup soll ein Nachfolger für Josef Lübke gefunden werden, während Günther Kahlen erneut antritt. Die Suhler werden wohl wieder Hubert Brüning ins Rennen schicken, auch in Matrum dürfte Josef Meyer ohne Konkurrenz sein. In Hemmelte scheiden mit Engelmann und Thie gleich zwei der drei Ratsmitglieder aus. Neben Alfons Brinker wird sich wohl der stellvertretende Gemeindeverbandsvorsitzende, Ralf Meyer, um ein Ratsmandat bewerben, die dritte Position ist offen. In Kneheim scheidet Döpke-Tangemann aus. Neben Marianne Brand sollen Walter Henke und Michael Klaus nominiert werden. Auch in Lastrup ist fast alles klar. Neben Hubert Hannöver, Gerd Schrand und Renate Winter bewerben sich Fraktionsvorsitzender Aloys Landwehr und Thomas Westendorf.

Von den Lastruper Kreistagsmitgliedern scheidet der bisherige Fraktionsvorsitzende, Josef Lübke, aus. Erneut wollen Christa Huster-Klatte und Alfons Brinker kandidieren, und mit dem stellvertretenden Bürgermeister, Hubert Hannöver, schickt der Gemeindeverband Lastrup einen Juristen ins Rennen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.