• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland Landkreis Leer Leer

Stopps in Filsum, Moormerland und auf Borkum: Schadstoffmobil im Landkreis Leer unterwegs

23.10.2021

Landkreis Leer Im Landkreis Leer startet der Abfallwirtschaftsbetrieb die nächste mobile Sammlung von Schadstoffen, dazu zählen unter anderem Farb- und Lackreste, Leuchtstofflampen, Spraydosen mit Inhalt, Pflanzenschutzmittel oder auch Lösungsmittel. Am Dienstag, 26. Oktober, macht das Mobil am Wertstoffhof Moormerland in Neermoor Station, und zwar von 11 bis 15 Uhr. Am Donnerstag, 28. Oktober, steht es von 11 bis 15 Uhr am Wertstoffhof Jümme in Filsum. Montag, 1. November, können Schadstoffe an der Abfallumschlaganlage Borkum abgegeben werden, wenn sie aus Privathaushalten stammen. Das Mobil ist von 11 bis 13 Uhr vor Ort. Tags drauf, Dienstag, 2. November, dürfen Gewerbebetriebe ihre Abfälle abgeben, und zwar zwischen 8.30 und 12.30 Uhr.

Alle Anlieferer haben bei der Abgabe einen Mundschutz zu tragen und eine Abstandsregelung von zwei Metern zu beachten, informiert der Abfallwirtschaftsbetrieb. Wichtig zu wissen: Es wird kein Altöl angenommen. Für Altöl gilt die Rücknahmepflicht seitens des Verkäufers.

Neben der mobilen Sammlung können Privatpersonen ihre Sonderabfälle und Elektroaltgeräte auch unter der Woche bei der Schadstoffsammelstelle in Breinermoor kostenlos abgeben. Die Sammelstelle im Entsorgungszentrum ist montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 16.30 sowie samstags von 8 bis 13 Uhr besetzt. In Breinermoor ist auch eine kostenpflichtige Abgabe von Altöl möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Infos unter   www.all-leer.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.