• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Leichtathletik

Paralympics-Sieger Kappel erobert Kugel-Weltrekord zurück

01.06.2019

Halle an der Saale (dpa) - Paralympics-Sieger Niko Kappel hat seinem polnischen Dauerrivalen Bartosz Tyszkowski den Weltrekord im Kugelstoßen wieder entrissen.

Bei den Halleschen Werfertagen kam der kleinwüchsige Profi-Athlet aus Sindelfingen auf 14,11 Meter und stieß damit sieben Zentimeter weiter als Tyszkowski bei seinem Sieg über Kappel bei dessen Heim-EM im Vorjahr in Berlin. Im November steigt die WM in Dubai, der 24 Jahre alte Kappel geht dort als Titelverteidiger an den Start.

Ich durfte hier mit den Großen, Dicken mitstoßen, das war richtig super", sagte Kappel: "Das Wetter war geil, die Stimmung war geil, das hat unheimlich gepuscht. Als ich im dritten Versuch mit 14,03 Meter einen Zentimeter unter Weltrekord geblieben bin, hat mich das etwas rausgebracht. Im letzten Versuch hieß die Devise dann alles oder nichts, und ich bin froh, dass es geklappt hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.