• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Leichtathletik

Sansar siegt souverän zum fünften Mal

24.06.2019

Löningen Vor dem Start war er einfach zu langsam. Als Elias Sansar von der LG Lage/Detmold/Bad Salzuflen die Arme hob, war die La Ola schon längst an ihm vorbei. Nach dem Start war der 39-Jährige dann aber wieder der Schnellste. Zum fünften Mal in Folge und in 2:34:37 Stunden gewann er am Samstag den Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen.

„Vor allem in der ersten Hälfte des Rennens war es zu warm. In der zweiten Hälfte lief es für mich besser, weil es dann etwas kühler war“, sagte Sansar. Aber auch der Veranstalter durfte sich als Sieger fühlen. Mit 3262 Teilnehmern hatte er erstmals und klar die 3000er-Marke geknackt.

Zweiter wurde mit deutlichem Abstand David Schönherr (LSF Münster, 2:38:04). Platz drei sicherte sich Robin Breer (TSVE 1890 Bielefeld, 2:42:33). Bei den Frauen waren die Favoritinnen aufgrund des Wetters kurzerhand zum Halbmarathon gewechselt. Ultralangstrecklerin Birgit Schönherr-Hölscher (PV Triathlon Witten), die 2018 den Oldenburger Marathon gewann, setzte sich schließlich in 3:16:32 Stunden durch.

Im größten Feld, dem des Halbmarathons, war Abdelmajeed Abdalla, der für die Aktion „Jede Oma zählt“ für ältere afrikanische Frauen lief, in 1:14:06 Stunde am schnellsten. Edith Stiepel (LC Nordhorn, 1:29:42) war bei den Frauen vorne. Thomas Pollmann (LC Wechloy, 33:50 Minuten) siegte ebenso über zehn Kilometer wie Tabea Themann (früher SV Molbergen, heute HH Running, 38:36). Allerdings überschätzten sich auch einige Athleten, so dass das DRK und die Ärzte vor Ort viel zu tun hatten.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.