NWZonline.de Sport Leichtathletik

LEICHTATHLETIK: Paetzke holt sich dritten „Schleife-Sieg“

09.01.2006

SANDKRUG SANDKRUG/SZE - Mit einem „Hattrick“ und einer starken Zeit krönte Christoph Paetzke von der LG Braunschweig gestern die „11. Sandkruger Schleife“. Der 22-Jährige holte sich seinen dritten Sieg beim 13-Kilometer-Neujahrslauf souverän in 41:29 Minuten vor Georg Diettrich und Matthias Strotmann (beide LG Braunschweig). Bei den Frauen gewann Birgit Schönherr-Hölscher vom TV Triathlon Witten. Die Vize-Europameisterin über 100 Kilometer wohnte früher in Wildeshausen und nahm zum ersten Mal an der „Schleife“ teil.

Die tiefen Temperaturen machten eine Rekordzeit wie im vergangenen Jahr für Christoph Paetzke, der damals noch für den DSC Oldenburg gestartet war, unmöglich. Die Witterungsbedingungen beeinträchtigten aber nicht die Stimmung der 983 Teilnehmer am Hauptlauf. Insgesamt waren 1385 Sportlerinnen und Sportler – in etwa so viele wie im Vorjahr – bei den vier Läufen (13, 5, 1 km und 5 km Walking) an den Start gegangen. Eine Rekordbeteiligung (127 Kinder) verzeichneten die mit der Veranstaltung zufriedenen Organisatoren von der TSG Hatten/Sandkrug beim 1-km-Lauf.

Die Entscheidung im Hauptlauf fiel zur Mitte des Rennens. Paetzke, der zu Beginn in einer Gruppe mit Georg Diettrich und Matthias Strotmann gelaufen war, konnte sich etwa bei Kilometer sechs absetzen. „Ich bin konstant gelaufen, die Kälte ging allerdings sehr auf die Bronchien“, sagte er nach seinem Sieg. Den 5-km-Lauf gewann Sebastian Franke von der SG Diepholz. Der gerade einmal 14 Jahre alte Athlet ist bei den Schülern niedersächsischer Rekordhalter über 5 Kilometer.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.