• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Lemwerder

Awo Lemwerder: Zum Nachtisch gibt es Urkunden

17.11.2018

Lemwerder Das zehnjährige Bestehen des Ortsverbandes Lemwerder der Arbeiterwohlfahrt (Awo) war Anlass, die alljährliche Mitgliederversammlung mit einem Martinsgans-Essen zu verbinden.

Vorsitzender Andreas Jabs nutzte die Gelegenheit, allen ehrenamtlich Tätigen für das gezeigte Engagement zu danken. Ausdrücklich schloss er in seinen Dank all jene Helfer mit ein, die mit ihrem Einsatz dafür gesorgt haben, dass das Kinder-, Familien- und Sommerfest ein rundherum gelungenes Vergnügen für Jung und Alt gewesen ist. Auch den ehrenamtlichen Fahrern, die Bedürftige zur Lebensmittelausgabe „Radieschen“ nach Berne und wieder zurück bringen, sprach er ein dickes Lob aus.

Die gemütliche Zusammenkunft mit leckerem Essen wurde auch genutzt, um 14 Mitglieder der ersten Stunde zu ehren – sowie ein Mitglied, das bereits mehr als 25 Jahre der Awo angehört. Für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Angelika Hilker, Volker Buchmann, Helmut Focken, Hannelore Focken, Ingeburg Kwiske, Anneliese Köhler, Uwe Köhler, Klaus Hanke, Sigrid Hanke sowie Andreas Jabs. An dem Treffen konnten Karin Baxmann, Ellen Köster-Schmidt und Susanne Stockfleth sowie Josephin Jabs nicht teilnehmen.

Lemwerders Ex-Bürgermeister Hans-Joachim Beckmann wurde für seine mehr als 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Beckmann ist vor mehr als einem Vierteljahrhundert Mitglied in der Awo Region Unterweser geworden.

Als Gäste nahmen an der geselligen Geburtstagsfeier Verbandsgeschäftsführer Thore Wintermann (Oldenburg) und die Vorsitzende der Awo Region Unterweser, Angelika Czenkusch aus Nordenham, teil.

Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2086
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.