• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz
+++ Eilmeldung +++

Folge Der Gorch-Fock-Krise
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Lemwerder

Mit gestohlenem Radlader Radlader gestohlen

31.08.2018

Lemwerder Wie dreist ist das denn? Nachdem Diebe beim Versuch, einen kleinen Radlader von einer Wiese in Lemwerder zu stehlen, im weichen Untergrund stecken geblieben waren, haben sie kurzerhand einen in der Nähe stehenden größeren Radlader aufgebrochen, den kleinen freigeschleppt und beide gestohlen.

Aufgrund der geringen Fahrgeschwindigkeit der Fahrzeuge geht die Polizei davon aus, dass beide auf einen Tieflader gefahren und abtransportiert wurden.

Bei den beiden Maschinen handelt es sich um einen sogenannten Teleskop-Radlader der Marke Schaeffer und einen kleineren Radlader der Marke Weidemann. Beide Fahrzeuge waren rot. Der Wert der beiden Fahrzeuge wurde auf mehr als 70.000 Euro angegeben.

Zeugen, die in der Nacht auf Donnerstag an der Hauptstraße in Lemwerder Ungewöhnliches beobachtet haben, können sich bei der Polizei unter Tel. 04401/9350 melden.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.