• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Lemwerder

Nachwuchs eifert Messi und Co. nach

12.07.2019

Lemwerder Was gibt es Schöneres für junge Fußballer, als drei Tage lang mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung zu kicken? Auch in diesen Sommerferien hatte der SV Lemwerder zu einem Fußballcamp gebeten. 30 Jungen waren dieser Einladung gerne gefolgt. Nachdem alle mit Trikots, Hosen, Stutzen und Trinkflaschen ausgestattet waren, wurden Fallrückzieher, Torschüsse und das Dribbeln geübt. Auch ein Mittagessen, das täglich frisch gekocht von Nikos Taverne geliefert wurde, gehörte wie Getränke und Obst dazu.

Der Höhepunkt des Fußballcamps war gewiss die „WM“, bei der in wild gemischten Gruppen jeweils für ein ausgelostes Land gespielt wurde. Bis auf zwei Jungen spielen alle bereits in einem Verein, verriet Dieter Schimmel, der die G-Jugend des SVL trainiert und das Ganze beobachtete. Sogar aus Delmenhorst nahmen zwei junge Fußballer an dem Camp teil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.