• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Lemwerder

Hier gibt’s Chaos auf Rezept

27.12.2018

Lemwerder /Schlutter Viel Gelächter und spontaner Applaus sind der Speelkoppel Hoyerswege sicher, seitdem die Laiendarsteller ihr Winterstück „De Neegste, bidde!“ auf der Bühne präsentieren. Premiere war bereits Ende November, jetzt können sich auch alle Lemwerderaner und alle weiteren interessierten Gäste aus der Umgebung von Dr. Brockmöller behandeln lassen – am Samstag, 26. Januar, in der Milchbar der Ernst-Rodiek-Halle. Beginn ist um 19 Uhr.

Zum Inhalt: Das Leben von Dr. Brockmöller (Jan-Rainer Brahms) ist eigentlich ganz angenehm: Seine Patienten sind zwar mitunter etwas verschroben und vorlaut, aber dafür hat er in ihnen willige Versuchskaninchen. Denn der Dorfarzt experimentiert gerne mit eigenen Medikamentrezepturen. Doch als Bauer Michael Groth (Herwig Kunst) anfängt, in der Zeitung mit seinen riesigen Tomaten zu prahlen, stürzt Brockmöllers Leben ins Chaos, denn an dem rasanten Wachstum scheinen seine „Hausmittelchen“ nicht ganz unschuldig zu sein.

Die Aufführung in Lemwerder kommt auf Einladung der Werbegemeinschaft zustande. Deshalb ist jede Eintrittskarte zugleich ein Los. In der Pause der rund zweistündigen Aufführung werden von der Werbegemeinschaft zahlreiche Warengutscheine verlost. Karten für das plattdeutsche Theaterstück gibt es im Vorverkauf im Einrichtungshaus Rodiek, bei Mode Horstmann, Schreibwaren Möhlenhoff und Elektro/Sanitär Ohlenbusch.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.