• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Lemwerder

Lemwerder Turnverein hat neue Kurse im Programm

04.01.2017

Lemwerder Der Alltag fordert viel – regelmäßige moderate Bewegung kann Entlastung und Entspannung bringen. Im Kurs „AOK – Kraftausdauertraining im Fitnessstudio“ des Lemwerder Turnvereins lernen die Teilnehmer selbstständig Übungen zum Kraftausdauertraining durchzuführen, Zuhause und im Fitnessstudio, in dem der Kurs stattfindet.

Das Kraftausdauertraining stärkt das körperliche Wohlbefinden. Teilnehmer können sechs Wochen lang die Trainingsatmosphäre kennenlernen. Das Kursangebot ist vereinsunabhängig und für AOK-Versicherte kostenfrei (Kursgutschein bei der Krankenkasse). Versicherte anderer Krankenkassen haben einen Anspruch auf Bezuschussung der Kosten (75 bis 100 Prozent), die für den Kurs 60 Euro betragen. Informationen erteilt die jeweilige Krankenkasse. Der Kurs, unter der Leitung des Physiotherapeuten Jens Bretthauer, findet ab 21. Januar an sechs Samstagen von 10 bis 11 Uhr im Fitnessraum des Lemwerder TV (Obergeschoss der Ernst-Rodiek-Halle) statt. Ab 4. März startet der 2. Kurs.

Neu im Präventionssportangebot des LTV ist das Aquafitnesstraining. Für das 1. Halbjahr sind zwei Kurse unter der Leitung von Lena Sondag geplant. Der erste Kurs beginnt am 18. Januar und findet mittwochs an acht Abenden von 19.30 bis 20.30 Uhr statt. Der zweite Kurs startet am 26. April und endet am 14. Juni. Die Kosten betragen 80 Euro€. Auch hier ist die Teilnahme mit einem AOK Gutschein kostenlos, andere Krankenkassen bezuschussen diese Präventionsmaßnahme.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des LTV bis zum 16. Januar unter Telefon  0421/8357968 oder per Mail: LemwerDer.Turnverein@nord-com.net entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.