• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt

Bei Kunst und Kultur das zerbrochene Porzellan kitten

Ich kann es immer noch nicht verstehen, in welcher Art und Weise der Kunst- und Kulturkreis Rastede aus dem Palais ...

„Verhalten der CDU-Fraktion erinnert an Janus-Kopf“

Mit Kopfschütteln und Unverständnis für die getroffene Entscheidung des Kreistages, den Antrag auf eine Förderung ...

Verpflegung in Blankenburg zumutbar

(...) Aus der Erfahrung von fünf Jahren Arbeit im „ersten Leben“ der jetzigen LAB (damals ZASt) kann ich die geschilderten ...

Landwirte sind die Prügelknaben der Nation

Ich habe es satt!! – diese Diffamierungen der gesamten Landwirtschaft. Es scheint mir, dass die Landwirte die Prügelknaben ...

Zweifel an der Reichweite

Hoffentlich ist die Maschine aufgeladen, wenn zum Einsatz gerufen wird, sonst müssen die Polizisten den Rest der ...

Hermann Meiners, Ernst Georg Lühring, Joachim Reese
Widerspruch gegen Israel-Analyse

Betrifft: „Neue deutsche Oberlehrer – Warum die möglichen ’Annexionen’ Israels in Wirklichkeit keine sind“, Analyse von Alexander Will, Meinung, 3. Juli

Lars Heuer, Marlene Bernhardt, Andreas Eichhorn
Kontroverse um „Black Lives Matter“

Betrifft: „Die Polizei als Sündenbock – In den USA grassiert ein Massensterben von Schwarzen durch Schwarze“, Analyse von Friedemann Diederichs, Meinung, 27. Juni

Gerrit Harfst, Hartmut Müller
Maximal 500 Sitze reichen

Betrifft: „Unfähig zur Reform“, Kommentar von Alexander Will zur Endlosdebatte um eine Wahlrechtsreform zur Verkleinerung des Bundestages, Meinung, 1. Juli, sowie weitere Berichte

Franz Tallowitz
Lehre aus der Corona-Krise

Betrifft: „Neun Thesen für die Corona-Zeit – Was die Seuche uns gelehrt hat und wie wir damit umgehen sollten“, Analyse von Gaby Schneider-Schelling, Meinung, 7. Juli

Udo Bösch
Zweifel an Eignung

Betrifft: „Zu viele haben weggesehen“, Kommentar von Hans Begerow zum Kommando Spezialkräfte (KSK), Nachrichten, 30. Juni

Meinungen zu A 20, Jagd und E-Autos

(...) Die Entscheidung für einen Plugin Hybrid (also für ca. 50-60 km laden und mit dem E-Motor fahren können) ...

„Blockwartmentalität“ gegenüber Fischhändlerfamilie

„Blockwartmentalität“ gegenüber Fischhändlerfamilie

Werner Dormann, Andrea Schlingloff
Unmut der Motorradfahrer verständlich

Betrifft: „Verbotspläne schrecken Biker-Szene auf“ (NWZ vom 29. Juni), und „Biker demonstrieren gegen Fahrverbot“ (NWZ vom 6. Juli)

Medizin-Entscheid muss geändert werden

Da kann man erkennen, wie nachhaltig all die Versprechungen und Zusagen der Politiker, angefangen beim Ministerpräsidenten ...

Erstattung schwer zu bekommen

Halleluja! Dieses Verhalten eines Reiseanbieters kenne ich doch auch! Fast alles, was dem Herrn Martens passiert ...

Spielhallen auch schlecht für Ausfallstraßen

(...) Ein Entwicklungskonzept zur Steuerung von Vergnügungsstätten auf gesamtstädtischer Ebene als Vorbereitung ...

Absprachen im Hintergrund getroffen?

Wie kann es sein, dass für das Grundstück des ehem. Finanzamtes ein Architektenwettbewerb ausgelobt ist, obwohl ...

„Drückt der Schuh vielleicht bei CDU?“

Ein Ratsmitglied der CDU hat es wohl nicht mehr ausgehalten und sich in der C-Port-Debatte an die Zeitungen gewandt. ...

„Keine Freude am Radfahren“

Seit über 60 Jahren fahre ich mit dem Rad durch Varel und Umgebung. Ich fühlte mich auf den Radwegen stets sicher ...

Bürger können entscheiden

„Artenvielfalt erhalten und Natur schützen – gegen diese Ziele hat wohl kaum jemand etwas einzuwenden“. So der ...

Lasst uns neue Köpfe in den Rat wählen!

Schon oft habe ich mich in Leserbriefen kritisch zur Arbeit des Gemeinderates geäußert. Auch viele andere kritisieren ...

Brücke zumindest freigeben für die Fußgänger

Seit Anfang März ist die Eisenbahnbrücke für Fahrradfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Warnschilder „Fahrradfahrer ...

„Prozentual deutlich mehr Gifte in Hausgärten“

Helmuth Koopmann, Sprecher der NABU – Sandkrug sei empört über die Aussagen von Frau Lüschen-Strudthoff. Ich nicht! ...

Kranke Kinder gehören nicht in Kitas

Es ist das klassische Dilemma: Das Kind ist krank, die Eltern müssen zur Arbeit. In vielen Fällen geht das so aus: ...

Bodenlose Frechheit

Öffentliches Eigentum verschwindet einfach? Ich kann es nicht glauben. Jeder noch so kleine Betrieb muss einmal ...

Schämen reicht noch nicht

Schämen für das Verhalten des Ordnungsamts der Stadt Oldenburg, wie es ein Kunde gesagt hat, reicht nicht. Als ...

„In guten Zeiten wird gebaut“

Die Frage, wie viel Wohnraum wir noch brauchen, ist berechtigt; jedoch kann sie niemand beantworten. Wer für eine ...

Es geht nicht um Rechthaberei

Mir ist nicht klar, ob Herr Kraft mit „uns Zeitungsleser“ ausdrücklich die männliche Leserschaft meint. Falls er ...