• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Leserbriefe

Im Wahlkampf ohne Gegner

24.03.2018
Betrifft: „Die sieben Todsünden der SPD“, Analyse von Denis Krick, Meinung, 1. März

Mit fast 50-jähriger Parteimitgliedschaft und 40-jähriger Funktionärstätigkeit in der SPD stimme ich der Analyse von Denis Krick über die sieben Todsünden der SPD mehr oder weniger zu. Weniger bei Martin Schulz: Alle führenden SPD-Politiker wagten keinen Wahlkampf gegen Angela Merkel. Schulz tat ihnen den Gefallen und damit hatten sie einen Schuldigen.

Mehr bei Gerhard Schröder: Kriegseinsätze, Agenda 2010, Steuerreduzierung für die Reichen, Verdammung der Erbschafts- und Vermögenssteuer. Wichtige vergessene Claqueure: Franz Müntefering, Hans Eichel, Frank-Walter Steinmeier. Trotz der vielen Namen will es heute niemand gewesen sein (...). Hauptsache Beifall von der falschen Seite. Keine Verantwortung, keine Selbstkritik – dadurch totaler Glaubwürdigkeitsverlust.

Ingo Logemann
Brake

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.