• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Leserbriefe

In Antigua registriert

30.10.2010

„Piraten scheitern an Schiffs-Crew“, Nachrichten, 26. Oktober

Im Gegensatz zu anderen Medien umschreibt die NWZ  das „deutsche Schiff“ mit Bremer Reederei usw. Aber sicherlich meinen Sie das Cargo ship IMO 9402067, welches in Antigua and Barbuda registriert ist.

Ich beobachte schon seit längerem, dass in der Berichterstattung krampfhaft nach einem deutschen Schiff Ausschau gehalten wird, um die Aktion Atalanta zu rechtfertigen und dass auf keinen Fall der Heimathafen hierzu genannt wird, damit nicht das steuerliche Verhalten deutscher Reeder transparent wird, die sich aber gerne unter den Schutz der deutschen Marine stellen und sich noch nicht einmal genieren, Forderungen an deutsche Steuerzahler zu stellen.

Dass man gegen Piraterie vorgeht, ist für mich selbstredend.

Eberhard Beutler, Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.