• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Leserbriefe

Sonnabend protestieren

09.03.2019
Betrifft: „Weil lobt Schüler für Klima-Demos – Umwelt: Kampagne #FridaysForFuture findet großen Anklang bei zahlreichen Jugendlichen“, Niedersachsen, 14. Februar

Die arme angstkranke Greta Thunberg, die in psychologische Behandlung gehört, wird von Medien und Politik zur Jeanne d’Arc des Klimawandels hochgejubelt. Eine grüne Bundestagsabgeordnete entblödet sich nicht, dieses verwirrte Kind für den Friedensnobelpreis vorzuschlagen. Aufklärung war vorgestern, wir sind zurück auf dem Weg ins Mittelalter. (...)

Gegenvorschlag: Vernunft und Verhältnismäßigkeit wiederherstellen, schwänzende Schüler und deren Eltern mit Bußgeldern zur Besinnung bringen, und freitags verstärkt Physik unterrichten, Schwerpunkt Atmosphärenphysik. Echte Bildung gegen eingebildete Ängste. (...) Übrigens, verehrter Herr Ministerpräsident: „Klima“ ist das durchschnittliche Wetter der vergangenen dreißig Jahre, das ist vorbei, das kann und muss man nicht schützen.

Hans Bernd Heeren
Bad Zwischenahn

Unser Ministerpräsident findet es gut, dass die Jugendlichen sich für den Klimaschutz einsetzen, find ich auch.

Nicht gut finde ich, dass dabei die Schule geschwänzt wird. Die Kinder sollten am Sonnabend protestieren!

Und dann konsequent von Montag bis Freitag zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Beides ist für die Umwelt und auch für die Gesundheit besser. (...)

Mit Plastik hatten wir so gut wie gar nichts zu tun.

Renke Siefken
Friedeburg-Marx

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.