• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Leserbriefe

Über sichere Länder

02.03.2019
Betrifft: „Überfällig“, Kommentar von Andreas Herholz zur vertagten Abstimmung im Bundesrat über die sicheren Herkunftsstaaten, Sonnabend, 16. Februar

Grüne und Linke lehnen die Ausweitung der Liste ab. Dabei wäre diese Entscheidung überfällig. Die Anerkennungsquote bei Asylbewerbern aus diesen Staaten ist verschwindend gering, lag zuletzt zwischen 0,3 und 2,3 Prozent. Was will man von diesen beiden Parteien schon erwarten. Haben in und für unsere Wirtschaft noch nie etwas vernünftiges zustande gebracht. Außer Geld verteilen und ausgeben nichts drauf. Von diesen „Gutmenschen“ darf man sich nur in Acht nehmen! Wer von den Migranten hier keine Aufenthaltsgenehmigung erlangt hat ist unverzüglich abzuschieben – ohne Wenn und Aber.

Ich kann diese Leute aus den überwiegend völlig überbevölkerten afrikanischen Ländern, ohne jegliche Perspektive bedingt durch Politik-Clans recht gut verstehen. Die sehen mit den von ihnen eingesetzten fünf- bis achttausend Dollar Fluchtgeld eben ihr Glück in Europa und speziell in Deutschland (dank der Werbung durch Dr. Merkel & Co.) Wir können und wollen hier aber nicht „die halbe Welt durchfüttern“. (...) Nur unsere PolitikerInnen wollen dies nicht wahrnehmen und wahrhaben. Notfalls müssen Gesetze eben verändert werden, eigentlich müssen sie nur beachtet werden. Das Schengen-Abkommen ist gültig und muss nur angewendet werden!

Manfred Boecker
Wardenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.