• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Leserbriefe

Verkehrte Welt

18.08.2018
Betrifft: „Kindergeld-Betrüger im Visier – Fahndung: Familienkassen gehen in die Offensive“, Titelseite, 11. August

...Es ist wirklich schlimm, was hier mit unseren Geldern passiert. Da bekommen die Ausländer, deren Kinder gar nicht in Deutschland leben, für jedes Kind Kindergeld, und bei uns wird das Kindergeld sofort gestrichen, weil das Kind nach dem Abitur ein Auslandsjahr macht!

Meiner Freundin ist dieses widerfahren. Ihre Tochter ist letztes Jahr nach dem Abitur für ein Jahr ins Ausland gegangen. Ab August gab es kein Kindergeld mehr. Begründung: Ihr Kind ist jetzt im Ausland. Daher stehe ihr kein Kindergeld zu. Hä? Was? Aber die Ausländer, die, die hier gar nicht wohnen geschweige denn, gemeldet sind, bekommen Kindergeld? Das ist doch wohl verkehrte Welt?! (...)

Nicole Zajons
Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.