NWZonline.de Nachrichten Panorama Lifestyle & Mode

Nichts klappt mehr – Krisenzeit – Unverstanden

10.04.2021

Unser kostenloser Service:Haben Sie eine Frage oder möchten einen Rat? Dann schreiben Sie an: „Astro-Forum“, Journal-Redaktion, Wilhelmshavener Heerstr. 260, 26 125 Oldenburg (mit 1,60 Euro Rückporto) oder schicken Sie eine E-Mail an astrogesche@gmx.de. Bitte Geburtsdatum, Geburtsuhrzeit und Geburtsort angeben!

Wilma Gerdes beantwortet Leserfragen

Momentan verändert sich mein Leben ohne mein Zutun. Meine Partnerschaft ging zu Ende, die Arbeitsstelle wurde mir gekündigt. Nun überlege ich mir, ob ich nach Hamburg ziehe, um dort ganz von vorn anzufangen. Aileen, 42 Jahre, Bramsche, Sonne: Steinbock, Aszendent: Jungfrau

Liebe Aileen, Ihr Geburtsbild zeigt, dass Sie sehr überlegt handeln und bereits einen genauen Plan entwickelt haben. Die umfassenden Veränderungen mögen schwerwiegen. Jetzt ist die Zeit, dass Sie verbrauchte Strukturen aus Ihrem Leben entfernen und somit neue Schritte unternehmen können. Sie haben die Möglichkeit, diese Bereiche so positiv wie nur irgend möglich zu gestalten. Mit Kraft arbeiten Sie weiterhin Ihre neuen Pläne aus, die Sie kontinuierlich umsetzen und Sie erkennen, dass Ihre Ziele zu verwirklichen sind.

Vor zwei Jahren starb meine Mutter. Da sie bei uns im Haus lebte, brachte dieser Abschied eine Neuorientierung mit sich. Seit ein paar Monaten kränkelt nun mein Mann, was eine weitere Veränderung für mich bedeutet. Mein Leben stagniert und ist freudlos. Cäcilia, 59 Jahre, Weener, Sonne: Waage, Aszendent: Jungfrau

Liebe Cäcilia, die tragenden Säulen Ihres emotionalen Gleichgewichts sind weggebrochen. Ihre beträchtliche Lebens- und Willensenergien nutzen Sie für andere. Sie sind jetzt aufgefordert, Ihre bisherigen Alltagsmuster umzubauen und zu lernen, mit Ihrem intensiven Innenleben umzugehen und dafür Ausdrucksformen zu schaffen. Der Jahresüberblick zeigt, dass Sie sich in einem Übergangsprozess befinden. Es geht darum, dass Sie eine neue Ausrichtung finden, vielleicht Ihre Hobbys aktivieren und Ihren Alltag lebendiger gestalten.

Nun bin ich 44 Jahre und noch immer ohne Partner. Mehrere Beziehungen brach ich ab, weil ich mich eingeengt und dominiert fühlte. Nun frage ich mich, gehe ich alleine meinen Weg oder finde ich irgendwann einen Mann, der das Leben mit mir teilen möchte. Louise, 44 Jahre, Lingen, Sonne: Löwe, Aszendent: Steinbock

Liebe Louise, Ihr Bedürfnis nach Unabhängigkeit im Beziehungsleben ist recht ausgeprägt. Auch zeigt Ihr Geburtsbild, dass Sie schnell Machtkämpfe befürchten. Nähe zu leben fällt Ihnen schwer. Sie als eigenständige Frau plädieren dann doch lieber für ein Singledasein, als sich in ein mögliches dominantes Verhalten des Partners hineinzubegeben. Der Idealfall wäre eine Beziehung auf Distanz, damit Sie Ihre Eigenständigkeit beibehalten können, aber ein Partner an Ihrer Seite wäre.


@ Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.