• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Lindern

Organisatoren sehr zufrieden

14.06.2019

Lindern Rundherum zufrieden sind die Verantwortlichen des Schützenvereins Lindern in ihrer Rückschau auf das Schützenfest, das der Verein mit tausend Gästen über Pfingsten an drei Tagen gefeiert hat. Als besonders erfreulich bewertet die Vereinsführung den ausgezeichneten Besuch aller Veranstaltungen und insbesondere der Festbälle. Schützenkönig wurde im Übrigen Josef Lüken aus Osterlindern. Mia Brinker aus Kleinenging wurde Kinderkönigin, Jakob Möhlenkamp aus Lindern-Nord neuer Prinz.

Besonders ausgelassen feierte die Schützenkompanie Osterlindern-Hegel und sorgten für Hochstimmung. Schließlich kommt der neue Regent aus ihren Reihen. Josef Lüken beendete am Samstag die Königsträume von Silvia Brinkmann und Ludger Horstmann von der Schützenkompanie Lindern-Süd sowie von Marco Voges und Stefan Kuhlmann beide Kompanie Ging, die lange als Favoriten gehandelt wurden. Weiter beteiligten sich noch Josef Frilling, Sebastian Rode und Daniel Rolfes (alle Osterlindern- Hegel).

Er sei ganz locker an das Königsschießen herangegangen, sagte der 53-jährige Dachdeckermeister Josef Lüken. Er hätte schon immer vorgehabt, einmal auf den Königsadler zu schießen, aber dass das so schnell geht, habe ihm sogar selbst imponiert. Drei Perioden war Lüken als Ratsherr im Gemeinderat, bevor er sich in Osterlindern als stellvertretender Vorsitzender der Dorfgemeinschaft engagierte.

Vor großer Kulisse wurde Lüken zum neuen Regenten des Schützenvereins auf dem Marktplatz gekürt. Zur Königin erwählte er seine Ehefrau Sabine. Weiter gehören zum Thron Manfred und Maria Rolfes, Daniel und Linda Rolfes, Markus und Karina Burrichter, Christian und Melanie Willenborg, Berthold und Gaby Abeln, Ludger und Silvia Schaper, Bernd und Mechthild Knurbein, Josef und Helga Frilling sowie Hans Jürgen und Jeanette Lüken.

Zu den Höhepunkten des Festes gehörten auch die Proklamation der beiden Nachwuchsregenten auf dem Marktplatz. Zum Gefolge von Prinz Jakob Möhlenkamp und Prinzessin Julia Schute gehören Sven Westermann mit Vera Ostermann, Nico Lövenich mit Maria Wilken, Georg Hermeling mit Angelina Luttmann, Kevin Haring mit Linda Mählmann, Maximilian Böhmann mit Anna Benken, Daniel Siefer mit Jessica Knurbein, Henning Thyen mit Pia Dirksen sowie Leo Bußmann und Alina Gödeker.

Zum Kinderthron gehören Mia Brinker mit Sören Schrand, Louisa Siemer mit Benjamin Schute, Greta Abeln mit Henry Möhlenkamp, Sophie Thoben mit Linus Rhode und Fenna Deyen mit Laurenz Blankenburg.

Zum Schützenfest wurden mehr als 50 langjährige Schützen geehrt. Außerdem wurden Schützenschnüre in Gold, Silber und Grün an erfolgreiche Schützen ausgegeben. Malte Schulte wurde für seine Auszeichnung als Jugendkönig des Schützenkreises Cloppenburg geehrt, Denise Siefer für die Ehrung als 2. Hofdame, und Heike Knurbein wurde für ihren Erfolg als Bundesjugendkönigin geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.