• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Löningen

Kessen neuer CDU-Chef in Löningen

02.03.2007

LöNINGEN LÖNINGEN/PL - Der 51-jährige Heinz Kessen ist neuer Stadtverbandsvorsitzender der Löninger CDU. Er tritt die Nachfolge von Eberhard Ficker an, der nach der Schlappe der Christdemokraten bei der Kommunal- und insbesondere der Bürgermeisterwahl die Verantwortung übernommen hatte und zurückgetreten war.

Stellvertreter Kessens wurden Heinrich Bego-Ghina und Hans Götting. Norbert Moormann, bislang Stellvertreter, ist jetzt Schriftführer. Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Willi Bischof, Thilo Blome, Peter Imbusch, Silvia Huesmann, Stefan Kröger; Heiner Maas und Sonja Rosemeyer. Neben Ficker ist auch Agnes Brümmer aus dem Vorstand ausgeschieden.

Kessen hatte 39 der 45 abgegebenen Stimmen auf sich vereinen können. Mehr Mitglieder waren nicht gekommen, obwohl der Stadtverband 470 Mitglieder zählt, wie die CDU-Kreisgeschäftsstelle bestätigte.

Ein Thema wird wieder der umstrittene Bau einer Turnhalle am Gelbrink werden. Wie Fraktionsvorsitzende Hedwig Knabke sagte, soll eine Entscheidung möglichst noch vor den Sommerferien fallen. Der bereits beschlossene Bau war nach langen Diskussionen und erheblichen Investitionen für die Vorbereitung des Baus von der CDU wieder gekippt worden.

Bei der am 10. März stattfindenden Delegiertenversammlung der CDU zur Aufstellung des Landtagskandidaten will sich der Löninger Stadtverband für Clemens gr. Macke aussprechen. Er habe seine Arbeit sehr gut gemacht, hieß es auf der Versammlung..

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.