• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Löningen

Zusammenarbeit: Löninger Sportkegler nehmen Training wieder auf

19.06.2020

Löningen Das Corona-Virus (Covid 19) hat bundesweit mit einem Lockdown nicht nur die Wirtschaft teilweise zum Erliegen gebracht, auch die Ausübung vielfältigster Sportarten kam in Deutschland zum Stillstand. Nach diversen Lockerungen der einzelnen Bundesländer und nach einem starken Abflauen der grassierenden Corona-Pandemie, ist es jetzt auch den Löninger Sportkeglern wieder gestattet, zumindest den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Eigens hierfür wurde vom Löninger Sportkegler-Verein in Zusammenarbeit mit einigen Bundesligamannschaften ein Schutz- und Hygienekonzept entworfen, das einen sicheren Ablauf der ab dem 30. Juni 2020 beginnenden Trainingseinheiten gewährleisten soll.

So werden den Kegelsportlern unter anderem Desinfektionsspender zur Verfügung gestellt, Anwesenheitslisten ausgelegt und Infoblätter mit den einzuhaltenden Coronaschutzmaßnahmen verteilt und öffentlich ausgehängt.

Weiterhin sind alle von der Landesregierung ausgegebenen Schutzmaßnahmen wie zum Beispiel das Einhalten des Sicherheitsabstandes, das empfohlene Tragen eines Mund-/Nasenschutzes und andere Regeln einzuhalten.

Der Vorsitzende Dietmar Nolting zeigte sich bezüglich der Lockerungen und bezüglich der Trainingswiederaufnahme einerseits erleichtert, mahnte aber auch in einer vereinsinternen E-Mail weiterhin zur Vorsicht, Vernunft und zur Rücksichtnahme untereinander. Dementsprechend starten die Löninger am 30. Juni 2020 mit dem ersten Training in eine „neue Normalität“.

Andere Landesfachverbände (unter anderem Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen) durften aufgrund der unterschiedlichen Verordnungen und der verschiedenen Lockerungen der jeweiligen Landesregierungen schon einige Wochen früher ins Training einsteigen.

Bisher gab es keine negativen Berichte über die neue Trainingsumsetzung mit Coronaschutzmaßnahmen. „Ungewohnt sei es…..“, war der allgemeine Tenor, aber alle sind doch froh, endlich wieder an „die Kugel“ zu dürfen. https://loeninger-sportkeg.wixsite.com/lsv-von-1973.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.