• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Feierstunde zur Übergabe des Ehrenbürger-Briefes

11.01.2012

LOHNE Nach einem Ratsbeschluss vom Dezember 2011 wird Hans Diekmann (CDU), ehemaliger Bürgermeister und Ratsherr, Ehrenbürger der Stadt Lohne. Wörtlich heißt es dazu in dem Votum: „Bei zahllosen unterschiedlichen Themen und Problemen hat er objektive und am Gemeinwohl orientierte Entscheidungen treffen müssen und die Entwicklung unserer Stadt maßgeblich gefördert.“ Nach seinem Vorgänger, dem unvergessenen Helmut Göttke-Krogmann, und seinem Nachfolger Hans Georg Niesel als Rathauschef ist der gelernte Kaufmann Diekmann (73) der dritte Lohner, dem diese Auszeichnung zuteil wird.

Die Feierstunde mit geladenen Gästen im Rathaus-Sitzungssaal beginnt am Freitag, 3. Februar, um 17 Uhr. Den Ehrenbürgerbrief überreicht Lohnes amtierender Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (CDU). Die Laudatio auf Diekmann hält Elsbeth Schlärmann, Ex-Amtskollegin ihres politischen Weggefährten auf dem Posten des stellvertretenden Bürgermeisters und ebenfalls Christdemokratin.

Diekmann blickt auf insgesamt 30 Jahre Stadtratsarbeit zurück. Am 6. November 1991 zum ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt, bekleidete er dieses Amt bis zum Auslaufen der Zweigleisigkeit 2001. Darüber hinaus engagierte sich Diekmann zwei weitere Wahlperioden, also bis zum Oktober des vergangenen Jahres, als Stellvertreter Niesels sowie in der Funktion des Ratsvorsitzenden.

Weitere Nachrichten:

CDU

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.