• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Kinder und die City liegen Teuteberg am Herzen

21.05.2019

Der 55-jährige Studienrat Holger Teuteberg tritt als Kandidat für das Bürgermeisteramt der Stadt Lohne an. Der Berufsschullehrer für Bautechnik, Geschichte und Politik stellt sich als erstes Mitglied der Alternative für Deutschland am 26. Mai zur Wahl des Bürgermeisters und tritt gegen den Amtsinhaber Tobias Gerdesmeyer (CDU) an. Der fünffache Familienvater ist seit 2013 in der AfD. Er lebt mit seiner Frau und den drei noch schulpflichtigen Kindern in Lohne.

Der halbtags arbeitende Lehrer und Hausmann möchte seine freie Zeit der Stadt widmen. Teuteberg will den Ausbau der Kinder- und Familienfreundlichkeit fördern. Der gebürtige Hannoversch- Mündener will sich für die Verbesserung der Versorgung von Kindertagesstätten, der Einrichtung einer Koordinierungsstelle sowie mehr Bauplätze für Familien einsetzen. Überdies will sich der Kreistagsabgeordnete der AfD für den Landkreis Vechta der Gestaltung der Lohner Innenstadt widmen. „Als Bautechniker möchte ich die Bürger einladen, an einer zukunftsweisenden Gestaltung der Innenstadt mitzuwirken. Dabei sind Begegnungen, Einkaufen und Wohlfühlen Stichworte“ so Teuteberg.

Des Weiteren sieht der Berufsschullehrer die Digitalisierung in den Schulen als zentralen Schlüssel für zukunftsweisende Bildung. Deshalb will sich Teuteberg für die Modernisierung und Technisierung der Klassenzimmer und Schulhöfe einsetzen. „Schulhöfe sollten so gestaltet sein, dass sie dem Prinzip der ,Bewegten Schule’ folgen, also sportliche Bewegungsmöglichkeiten bieten und zum Wohlfühlen einladen“ erklärt der Vorsitzende des AfD Kreisverbands Cloppenburg-Vechta. Teuteberg kann hierbei durch seine Kinder auf einen großen Erfahrungsschatz als Elternratsmitglied in allen Schulstufen zurückgreifen.

Abseits seiner politischen Tätigkeiten ist er in mehreren Vereinen aktiv. So kann der 55-Jährige unter anderem auf eine 25-jährige Mitgliedschaft in der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft zurückblicken. Teuteberg sitzt derzeit im Vorstand des Fördervereins für die Grundschule Lohne, des Bundes der Vertriebenen sowie des Vereins zur Bergung Gefallener in Osteuropa.

In den Schulferien geht der Berufsschullehrer Sucheinsätzen auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs nach, um Kriegstoten aller Nationen ihren Namen zurückzugeben und für eine würdige Bestattung zu sorgen. Ansonsten setzt sich Teuteberg gerne auf sein Motorrad und fährt Ziele im Oldenburger Münsterland an. Um Energie zu tanken, reist der 55-Jährige gemeinsam mit seiner Familie an die dänische Ostseeküste oder die Türkei. Als zukünftiges Reiseziel hat er Ägypten vor Augen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.