• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Viele Pkw-Aufbrüche und Einbrüche

23.01.2018

Lohne /Dinklage Drei Pkw-Aufbrüche sind bei der Polizei in Lohne gemeldet worden. Darüber hinaus gab es etliche Einbrüche.

Unbekannte Täter haben demnach ab Samstag, 20. Januar, 13 Uhr, an der Meyerhofstraße drei Pkw der Marke Citroën, aufgebrochen. Aus zweien wurden die Bordcomputer entwendet, aus einem offensichtlich nichts. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonntag, 16 Uhr, brachen Unbekannte in Lohne in ein Gebäude des Fischereivereins am Brägeler Pickerweg ein und entwendeten kistenweise Leergut. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro.

In der Nacht zu Sonntag bis 11.25 Uhr brachen Unbekannte in Lohne in Büroräume am Lerchental ein, stahlen einen Pkw-Schlüssel und fuhren mit dem dazugehörigen Citroën davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. Hinweise zu den drei Fällen an die Polizei unter Telefon   04442/93160.

In Dinklage brachen Unbekannte zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, in ein Friseurgeschäft an der Bahnhofstraße ein und entwendeten Bargeld. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Eine Bäckerei am Dinklager Rathausplatz suchten Einbrecher zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, heim. Auch sie stahlen Geld. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1300 Euro. Hinzu kommen Einbruchsversuche in eine Tischlerei an der Bahnhofstraße in der Nacht zu Sonntag mit 1000 Euro Sachschaden und in eine Gaststätte an der Straße „Place D´epouville“ am Sonntag zwischen 1 und 4 Uhr. Hinweise zu diesen Fällen nimmt die Polizei Dinklage (Telefon   04443/4666) entgegen.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Weitere Nachrichten:

Polizei | Citroën | Polizei Dinklage